Hotel Bellerive

Riedstrasse 3 3920 Zermatt Schweiz
100%
6,0 / 6
76 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Archiviert
Martha (36-40)
Verreist als Paarim August 2015für 1 Woche

Perfektion ist schwer zu toppen

5,7/6
Das Hotel hat schätzungsweise 20 Zimmer, einen Wellnessbereich und ist mit viel Liebe fürs Detail eingerichtet. Das gesamte Hotel ist blitzsauber und man fühlt sich sofort wohl. Überall finden sich Annehmlichkeiten wie z.B. kostenlose iPads zum Ausleihen, Zeitschriften, Infomaterial, kostenloses WLAN, etc. und es gibt einen kleinen gemütlichen Garten mit Liegen und Sitzmöglichkeiten zum Relaxen.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt in der Riedstraße, ca. 5 Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Direkt gegenüber gibt es eine kleine Bäckerei sowie einen kleinen Supermarkt, ein Sportgeschäft sowie diverse Restaurants und Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten. Die Lage des Hotels ist wirklich perfekt, da es sich nicht direkt im "Trubel" der Hauptflaniermeile befindet, aber trotzdem sehr zentral gelegen ist.

Zimmer6,0
Wir hatten ein Deluxe-Doppelzimmer im 4. Stock mit direktem Blick aufs Matterhorn, was den Urlaub noch perfekter gemacht hat. Das Zimmer hatte ca. 32 m² und hatte jeden Komfort, den man sich nur wünschen kann. Großer Philips Flachbildfernseher samt DVD-Player (DVD's können an der Rezeption kostenlos ausgeliehen werden), Minibar, Nespresso Kaffeemaschine, Wasserkocher, kostenloser Safe, Telefon, Couch, Couchtisch und Sessel, Badezimmer mit Badewanne und kostenlosen Pflegeprodukten, Bademantel, Hausschuhe, Kuscheldecke und separate Hausschuhe für den Balkon und Gucker.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
Das gesamte Hotelpersonal ist überaus zuvorkommend, sehr freundlich und kompetent und versucht jeden Wunsch von den Augen abzulesen. Man ist bemüht jeden noch so ausgefallenen Wunsch zu erfüllen und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Gastronomie6,0
Das Frühstück war jeden Tag ein Genuss und es gibt alles, was das Herz begehrt: angefangen beim frischen Obst, Obstsalat, Birchermüsli über verschiedene Frühstücksflocken, Nüsse und Same zu verschiedenen Käse- und Wurstsorten über Lachs, Aufstriche, Marmeladen, Honig, gebratenen Speck, gebratene Würstchen, gekochte Eier, Rührei, Joghurt über verschiedene Säfte bis zum Sekt. Sogar eine Orangensaftpresse (Maschine) für frisch gepressten Orangensaft gibt es und eine Kaffeemaschine, die einen unglaublichen leckeren Kaffee in allen erdenklichen Variationen zubereitet.

Der Frühstücksraum ist gleichzeitig der "Wintergarten" und man hat einen schönen Blick in den Garten und die umliegende Bergwelt.

Wie das gesamte Hotel ist auch hier alles picobello sauber.

Sport & Unterhaltung4,0
Es gibt einen wunderschönen Wellnessbereich, den wir aber nicht genutzt haben.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wer in Zermatt ein anderes Hotel bucht, ist selber schuld ;)

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Martha
Alter:36-40
Bewertungen:32
NaNHilfreich