100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Carl-Wolfgang (56-60)
Verreist als Familieim Mai 2018für 3-5 Tage

Es war einmal ein Schatzkästchen in den Marken

3,0/6
Es war unser vierter und letzter Aufenthalt in diesem Haus
beim ersten Mal, vor ca. zwölf Jahren : gute Küche, appetitliches Salatbuffet, guter Wein, toller, gepflegter Pool mit klarem Wasser,

Lage & Umgebung5,0

Zimmer4,0

Service4,0
...es ist offensichtlich, dass nun auch dieses Hotel verstärkt auf Reisegruppen "setzt, wodurch Atmosphäre
und Service für die Individual Gäste leiden, aber......

Gastronomie3,0
Pasta Zubereitung perfekt, aber was da teils angeboten wird an Gemüse....kein Obst (!) ....
dann der Höhepunkt " ja glaubt man denn der Koch ( offensichtlich neue Besetzung), dass in
anderen Restaurants kein Fisch serviert wird? Also was uns da als "Seezunge" serviert wurde.........ich denke, dass war eher ein Plattfisch aus Asien, trocken, krümelig, undefinierbarer Geschmack ....

Sport & Unterhaltung1,0
Das Eingangstor zum Pool wurde während unseres Aufenthaltes nicht aufgeschlossen - eklig "versiffte"Dusche (!) -
ungenügende Anzahl von Badeliegenauflagen - gelblich, verschlissen, durchgelegen, Hinweise wurden von
zuständigem MA ignoriert , sechs Auflagen für 12 Badegäste! ) - sehr unsauberes Poolwasser mit "Eigenleben" -eklige Handtücher im Badezimmer,"harte" Badetücher mussten mit Euro 7,50 pro Person und Tag bezahlt werden (!) -

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:3-5 Tage im Mai 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Carl-Wolfgang
Alter:56-60
Bewertungen:20
NaNHilfreich