Hotel Augarten

Stubaitalstraße 80 6167 Neustift Stubaital Österreich
100%
5,9 / 6
266 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Archiviert
Klaus (36-40)
Verreist als Paarim März 2016für 1 Woche

Herzlich willkommen u.sich wohlfühlen geht anders!

3,0/6
Sehr zentrale Lage...( Achtung Hauptstraße!!! )
Die Skibushaltestelle liegt direkt vor der Tür was echt super ist...!

Lage & Umgebung5,0
Mitten im Ort.
Einkaufsmöglichkeit direkt neben dem Hotel.

Zimmer3,0
Es soll wohl auch schöne und renovierte Zimmer im Haus geben.
Unser Zimmer ging zum Glück nach hinten raus und hatte ein neues Bad.


Service4,0
Sehr nettes Personal und auch die Gastgeber waren manchmal auf gezieltes Nachfragen zu einem Gespräch bereit.

Gastronomie3,0
Wer was besonderes und leckeres sucht ist hier falsch.

Wir hatten am Anreisetag ein Cordon Bleu serviert bekommen welches man in jeder Kantine bekommt.
An letzten Tag gab es einen Kalbsrollbraten der sowas von hart war und nach meiner Beschwerde sich der 2. Versuch auch nicht besserte.
Eine Art von Bemühung war vorhanden den Rest musste der Schnaps ausgleichen.


Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im März 2016
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Klaus
Alter:36-40
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Klaus,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass Sie die Freundlichkeit unserer Mitarbeiter so gelobt haben. Wir sind stets bemüht, die Urlaubstage unserer Gäste so angenehm wie möglich zu gestalten. Schön, dass uns dies gelungen ist.
Da wir selbst (mein Mann und ich) täglich im Hotel mitarbeiten, sind wir für unsere Gäste natürlich jederzeit für ein Gespräch zu erreichen. Sollten wir zum Abendessen während des Servierens keine Zeit für ein längeres Gespräch gehabt haben, werden Sie das sicher verstehen.

Zu Ihrer Kritik an unserer Küche möchten wir unbedingt festhalten, dass es jeden Tag zwei Menüs zur Auswahl gibt. An den Haupt-An- und Abreisetagen gibt es ein Menü, das die meisten Gäste gerne essen und das ist u.a. ein Wiener Schnitzel oder ein Cordon bleu. Das zweite Menü an dem betreffenden Tag war „Feines Zanderfilet an Rieslingsauce mit Gemüserisotto“. Außerdem bieten wir auch eine vegetarische Karte mit 8 verschiedenen Menüs. Natürlich gehen wir auch auf besondere Wünsche unserer Gäste ein – diese müssen uns aber bitte mitgeteilt werden, da wir sonst nicht wissen, welche Wünsche wir erfüllen dürfen.
Dass Sie mit der Zimmerkategorie, welche Sie gebucht haben, nicht zufrieden waren, tut uns sehr leid. Der Großteil dieser Kategorie ist in traditionellem Tiroler Stil mit Holzverbau gehalten, jedoch wurden in den letzten Jahren alle Badezimmer komplett erneuert.
In den letzten Jahren haben wir sehr viel in die Renovierung und Modernisierung unseres Hauses investiert - die neuen Badezimmer in all unseren Zimmern, die Jägerstube und der Wintergarten, die neue Saunalandschaft, etc. - und wir bleiben weiter am Ball. Für den Frühjahr 2017 planen wir als nächstes für ein Stockwerk trendige Alpin-Zimmer. Leider ist es aus wirtschaftlichen Gründen nicht möglich, alles gleichzeitig zu realisieren, was Sie sicherlich verstehen werden.

Wir freuen uns aber sehr, dass Sie die Lage unseres Hauses so positiv erwähnt haben und wünschen Ihnen alles Gute.

Helga & Stefan Schöpf
NaNHilfreich