Christian (26-30)
Verreist als Familieim April 2019für 1-3 Tage

Tolles, aber teures Hotel am Atitlan See

6,0/6
Die Gärten der Hotelanlage sind sehr schön und laden zu einem Spaziergang ein. Der Blick von der Terrasse des Restaurants (wo auch das Frühstück serviert wird) geht direkt auf den See hinaus und bei guter Sicht sind die beiden Vulkane zu sehen. DIe Zimmer sind sehr geräumig und in Fußreichweite des Hotels befindet sich ein Naturpark mit Hängebrücken.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im April 2019
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Christian
Alter:26-30
Bewertungen:25
NaNHilfreich