Paul (51-55)
Alleinreisendim Oktober 2019für 1-3 Tage

Kleines Hotel im Baskenland

5,0/6
Kleines central gelegenes familiär geführtes Hotel.
Sicher schon länger nicht mehr auf den neuesten Stand, für den Zwischenstopp aber völlig ausreichend

Lage & Umgebung5,0
Mitten im Ort, mit Navi schlecht anzufahren. Unbedingt das Parkhaus nutzen.
Von dort nur 30 Meter zum Hotel.
In der Umgebeung findet man zahlreiche Geschäfte, Lokale (wen sie denn offen haben) und eine EInkaufsstrasse.
Ansonsten viele hohe Mietshäuser

Zimmer4,0
Das Zimmer war einfach und älter möbiliert. EIn kleiner alter Kühlschrank diente als Minibar.
Tv vorhanden, lokale Sender.
Badezimmer ausreichend groß und zeitgemäß in der Ausstattung.
Netter Blick auf den Hauptplatz des Ortes. Ansonsten hört man schon so einiges im Haus.
Die Sauberkeit war gut bis sehr gut.

Service5,0
Netter Empfnag mit allen was man als Vielreisender so erwartet und kennt.
Unkompliziert und Informativ, sehr bemüht.

Gastronomie4,0
Nur Frühstück, welches doch entäuschend und dem Preis und der Region geschuldet sei.
Hauptsache Kaffe und etwas im Magen

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Oktober 2019
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Paul
Alter:51-55
Bewertungen:57
NaNHilfreich