Archiviert
Johannes (41-45)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Individualurlaub in der Türkei

5,7/6
25 einfache, aber wunderbare, saubere Zimmer. wir hatten ein Familienzimmer für zwei Erwachsene und davon abgetrennt Betten für zwei Kinder.
Wer Touristenbunker sucht ist hier falsch. Es gibt deutsche, amerikanische, aber auch sehr viele türkische Touristen. Das macht den Reiz aus. Sie Mehrzeahl der Gäste sind Familien, allerdings mit Kindern jeden Alters.
Zur Freud der halbwüchsigen ist ein recht zuverlässiges, kostenfreies WLAN flächendeckend vorhanden.

Lage & Umgebung6,0
Wiederum: Wer Touristenzentren sucht ist falsch. Wunderschöne Bucht 2 Stunden entfernt von Antalya, immer noch weit genug entfernt von Kemer. Tahir hat eine Bus, mit dem man wunderbar nach Kumluca zum Markt, zum brennenden Berg oder nach Olympos kommt. Restaurants und Supermärkte gibt es unmittelbar in Fußnähe. Zum Strand sind es 50m.

Zimmer4,0
Einfach, aber man ist dort nur zum Schlafen
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Tahir, der Patriarch und Hotelchef spricht sehr gut Deutsch, alle anderen können Englisch und ein wenig Deutsch. Man kann sich jederzeit gut verständigen.
Sehr guter Service, sehr freundliche Mitaebeiter. Kinderbetreuung übernehmen die anderen Kinder vor Ort ;-)

Gastronomie6,0
Sehr gutes, günstiges türkisches Essen direkt im Hotel.

Sport & Unterhaltung6,0
Wir waren nach 2011 das zweite Mal im ArkadasOtel von Tahir und seiner Familie. Es war ein genauso perfekter Urlaub wie 2011: tolles Hotel, tolles Essen, aber das beste sind die Bootstouren mit Tahir. Darunter wieder ist die Krönung die Sagenhafte Nachttour mit Lagerfeuer und Grillen in Inger einsamen Bucht - inklusive mitternächtlichem Schwimmen. Einfach Wahnsinn.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Bootstouren, Bootstouren, Bootstouren. vor allem die Nachttour ist ein unvergessliches Erlebnis. Die Wasserinsel ist ein Muss - fast Karibik!

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Johannes
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich