phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Patricia (31-35)
Verreist als Paarim Juli 2014für 1 Woche

Schimmel im Bad

3,5/6
Wir sind eigentlich guter Dinge angereist, da das Hotel bislang nur gute Bewertung hatte. Wenn wir von Anfang an ein anderes Zimmer gehabt hätten, dann hätten wir uns da evtl. auch anschließen können. Jedoch hatten wir das schlechteste Zimmer, das man sich nur vorstellen kann (Zimmer-Nr. 105, Apartement mit Kochnische). Es war zum einen sehr dunkel und hatte kein Fenster, sondern nur einen Lichthof mit Glassteinen. Das Zimmer befand sich im Untergeschoss, zusammen mit ca. 3-4 anderen Zimmern.

Das Schlimmste war aber der Schimmel im Bad. Dadurch, dass sich dort das Fenster nicht öffnen ließ - herrschte dort ein zu feuchtes Klima, weshalb direkt über der Dusche ein großer Schimmelfleck war. Dies hat man auch deutlich gerochen. Außerdem hat eine Türe der Duschkabine gefehlt, weshalb natürlich noch mehr Wasser auf den Boden kam, das widerum nicht gut abtrocknen konnte. Bedingt durch dieses Klima hatten wir dann auch ca. 40-50 Mücken in diesem Zimmer. Wir sind wirklich sehr leidensfähig und wissen auch, dass man in südlichen Ländern mit Stechmücken rechnen muss. Aber das Zimmer hat leider unsere schlimmsten Vorstellungen übertroffen. Wir haben natürlich sofort bei der Rezeption um ein anderes Zimmer gebeten und die Mängel aufgezeigt.

Leider war aber erst nach zwei unmöglichen Nächten ein anderes Zimmer für uns frei. So lange mussten wir den Gestank und die Flut an Stechmücken ertragen. An Kochen war in diesem Apartement natürlich auch nicht zu denken. Im neuen Zimmer fühlten wir uns dann auch wohl - es war wirklich riesiger Unterschied zu unserem ersten Zimmer. Auch wenn in dem neuen Zimmer ebenfalls der eine oder andere Mangel vorhanden war, konnten wir diese jedoch akzeptieren - vielleicht auch, weil das Zimmer davor so katastrophal war. Im neuen Zimmer waren dann auch nur die üblichen 3-4 Stechmücken vorhanden, mit denen wir ganz gut zurechtkamen.

Der Urlaub war dadurch an Erholungswert um zwei Tage verkürzt, was sehr schade ist. Wir haben uns natürlich bei unserem Reiseveranstalter beschwert (LMX) und hoffen hier auf eine angemessene Reaktion.

Man kann nur jedem wünschen, dass man sofort ein anständiges Zimmer erhält - dann kann man sich dort durchaus wohlfühlen. Wir werden dieses Hotel jedoch nicht weiterempfehlen, denn das Risiko in diesem oder einem ähnlichen Zimmer im Untergeschoss zu landen, ist einfach zu groß.

Lage & Umgebung4,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0
Entfernung zum Strand4,0

Zimmer3,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service3,0
Rezeption, Check-in & Check-out3,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft3,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)2,0

Gastronomie3,0
Atmosphäre & Einrichtung3,0

Sport & Unterhaltung3,7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)3,0
Zustand & Qualität des Pools4,0
Qualität des Strandes4,0

Hotel3,0
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit3,0
Familienfreundlichkeit3,0
Behindertenfreundlichkeit3,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2014
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Patricia
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich