Marcel (51-55)
AlleinreisendJuni 20221-3 Tage ArbeitHotel Gut, Essen im Weinhaus schlecht
4,0 / 6
Das Zimmer #1 war sehr schön. Das Essen im Weinhaus Anker war jedoch katastrophal schlecht. Das Wiener Schnitzel aus der Friteuse war nur 3mm dick, komplett ausgetrocknet und die Pommes Frittes waren überwiegend so hart, dass man sie mit der Gabel nicht aufspießen konnte. Der Preis von 25 EUR ist an dieser Stelle für so eine schlechte Qualität nicht nachvollziehbar.

Zimmer
5,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers4,0

Service
5,5
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)5,0

Gastronomie
5,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Hotel
5,3
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit6,0

Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juni 2022
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Marcel
Alter:51-55
Bewertungen:1