Archiviert
Kim (19-25)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Nicht empfehlenswert !!

3,0/6
Wir (mein Freund und ich) kamen voller Vorfreude wegen der guten Bewertungen in das Hotel. Leider fing die erste schlechte Begegnung mit dem "Doppelbett" an. In unserem Zimmer befanden sich 3 Einzelbetten. Das Bett in der Mitte war höher als die beiden Äußeren, sodass es nicht möglich war die Betten zusammenzuschieben. Angeblich wäre das in jedem Zimmer so. Desweiteren gab es sehr viele Stellen im Zimmer, die nicht richtig geputzt wurden. Oftmals wurden die benutzten Handtücher ordentlich auf das Bett gelegt damit es aussieht als ob die Handtücher frisch wären. Die Putzfrauen kamen immer ohne zu klopfen in die Zimmer herein.

Nun zum Essen.. es gab zwar eine recht große Auswahl an Gerichten, leider waren diese nur teilweise oder gar nicht ausgeschildert. Es war sehr ölig und fettig, sei es die Hackfleischsosse oder die Gemüsepfanne. Leider hatten einige Hotelgäste (unter anderem auch ich selbst) ziemliche Magen-Darm Probleme, die höchstwahrscheinlich durch das Essen kamen. Zum Frühstück gab es noch nicht einmal Brötchen und nur eine Käse und Wurst Sorte. Der 'Orangensaft' ist leider nur Sirup und schmeckt ganz und gar nicht.
Falls Sie sich abends mal einen Cocktail gönnen wollen, müssen Sie diese bezahlen. Der Alkohol, der kostenlos ist, ist ungenießbar und die Softdrinks bestehen aus Wasser und Sirup.

Um Ihre Wertgegenstände einzuschließen, muss man sich einen Safe für 15€ für eine Woche mieten. Diese stehen an der Hotelrezeption.

Zu guter Letzt muss ich echt die Kellner loben. Diese haben immer ganz flink die Tische abgeräumt und waren immer gut drauf.

Alles in Allem kann ich dieses Hotel absolut nicht weiterempfehlen. Ich kann nicht verstehen warum es so viele Menschen toll finden. Allerdings ist die Insel sehr sehenswert und es lohnt sich dorthin zu reisen.

Lage & Umgebung4,2
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer3,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Lowcost
Ausblick:zur Landseite

Service4,3
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)3,0

Gastronomie3,3
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke2,0

Sport & Unterhaltung3,3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)2,0
Zustand & Qualität des Pools4,0
Qualität des Strandes4,0

Hotel3,7
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit3,0
Familienfreundlichkeit4,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Kim
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich