Hotel An der Stadtmauer

An der Mauer 1 73614 Schorndorf Deutschland
100%
4,7 / 6
35 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Archiviert
Hans (46-50)
Alleinreisendim November 2016für 1-3 Tage

Zweckmäßiges Innenstadthotel in Schorndorf

4,0/6
Das Hotel ist ein modernes Gebäude mit Beton und Glas, die Fassade ist vier Giebelhäusern nachempfunden. Derzeit Gerüste an der Fassade. Laut Aufzug Baujahr 2002. Aus meiner Sicht für die Kleinstadt Schorndorf mit 98 Euro (Doppelzimmer zur Einzelnutzung) zu teuer. Außerdem störte mich, dass ich das Zimmer bei Anreise trotz Reservierung über Firma vorab zahlen, die Ausweisnummer angeben und für die Nutzungsbedingungen des WLAN unterschreiben musste. Dies ist unüblich und kam mir nicht gastfreundlich vor. Keine Wellness-Angebote.

Lage & Umgebung5,0
Am Rand der Altstadt, gegenüber des Bahnhofs. Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten in der Altstadt.

Zimmer4,0
Positiv: Zimmer relativ groß (ca. 11 x 3,50 m inkl. Bad) und hoch, Teppichfussboden, Doppelbett, Flachbild-TV. Minibar leer, kann auf Wunsch gefüllt werden, hotelüblich hohe Preise. Fenster schalldicht, hatte ein Zimmer auf der Rückseite und dort war es ruhig.
Negativ: Verdunkelung nur durch ein Rollo und einen hellen Vorhang, daher aufgrund der gegenüberliegenden Straßenlaterne zu hell im Zimmer. Da das Zimmer direkt gegenüber des Eingangs zur Lobby lag, waren Gäste auf dem Flur deutlich zu hören. Wenig Staumöglichkeiten, keine Klimaanlage. Aus meiner Sicht im Zimmer zu wenige Lichtquellen, daher dämmrig.
Bad: Duschwanne mit hohem Absatz, ansonsten gute Ausstattung. Diverse Kosmetikartikel, fest installierter Haartrockner etc.

Service3,0
WLAN kostenlos, aber Empfang in Zimmermitte schlecht, Richtung Tür besser. Parkplatz (öffentliche Tiefgarage unterhalb Hotel) 7,50 Euro pro Nacht. Auch Handyempfang eher schlecht. Service am Empfang kam mir nicht besonders freundlich vor.

Gastronomie5,0
Frühstücksbuffet mit guter Auswahl. Besonderheit: Lachs und kleine Kuchenstücke, Knoppers. Kaffee am Vollautomaten. Service kam mir nicht besonders freundlich vor; gebrauchte Teller wurden nur mit Verzögerung abgeräumt.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im November 2016
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Hans
Alter:46-50
Bewertungen:151
NaNHilfreich