Archiviert
Andrea (41-45)
Alleinreisendim Januar 2016für 3-5 Tage

Mittelklasse

4,2/6
Hotel in zentraler Lage von Alzey, Allgemeinzustand des Hotels gut, jedoch recht altes Gebäude, dementsprechend kein Aufzug, für gehbehinderte Personen nicht geeignet, auch der Koffer muss selber zum Zimmer getragen werden, alte Holztreppe zu den Etagen, wo z. T. die Stufen schief sind oder nachgeben

Lage & Umgebung4,0
In der Altstadt von Alzey, Fußgängerzone gut erreichbar, im Januar eher wenig los, Gebäude in der Stadt z.T. sehr verfallen, relativ hoher Ausländeranteil

Zimmer3,0
Zimmer ausreichend groß, Bad sehr klein, Bett relativ neu und gute Liegeeigenschaften ( Boxspringbett), Flachbildfernseher, Stuhl und Schreibtisch, begehbarer Kleiderschrank
Das Bad war in meinem Zimmer renovierungsbedürftig, Duschbrause total verkalkt, Wasserhähne schwer bedienbar und z. T grün, zwischen Duschkabine und Wand war ein Spalt ( völlig unverständlich) der völlig verschimmelt war, teilweise schlechte Gerüche aus dem Bad
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service5,0
Sehr freundliches Personal, Rezeption nur bis 18h besetzt

Gastronomie5,0
Restaurant mit Deutsch/ Griechischer Küche, Frühstück eher übersichtlich, mir fehlte als Alternative Dinkel oder Roggenbrot/brötchen sowie laktosefreie Produkte, gehören für mich heutzutage dazu, Tomaten und Gurken oder Paprika fehlte auch
Abendessen war geschmacklich sehr gut, auch hier fehlte leider die Salat oder Gemüseanrichtung bei den Gerichten, für mich gehört das zu jedem Gericht dazu, daher ist die Speisenanrichtung eher nüchtern

Hotel4,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Januar 2016
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Andrea
Alter:41-45
Bewertungen:3
NaNHilfreich