Archiviert
Irmgard (46-50)
Verreist als Familieim August 2010für 3-5 Tage

Immer wieder

4,9/6
Ich war zum 2. Mal in dem Hostel. Die Lage im Szeneviertel der Neustadt ist unschlagbar.Kneipen, Cafes, Restaurants, kleine besondere Läden...alles direkt vor der Tür. Der Kunsthof ist eine Straße weiter.
Die Zimmer im Hostel sind schlicht und zweckmäßig, ohne Extras, wie z. B. Fernseher oder so.Das Bett bezieht man selbst, das Bad teilt man mit mehreren Gästen.
Die Sauberkeit ist völlig ok.
Das Frühstück ist gut.
Ich persönlich mag das Ambiente eines Hostels.
Wenn man zur Straße raus ein Zimmer hat, ist der Geräuschpegel relativ hoch, allerdings gibt es gute Fenster, zur Not muss man das Fenster schließen um Ruhe zu haben. In der Neustadt ist eben rund um die Uhr was los.
Zu empfehlen ist das Scheunecafe mit seiner indischen Küche.

Lage & Umgebung6,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0

Zimmer4,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service5,0
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0

Gastronomie5,0
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Hotel4,7
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit4,0
Familienfreundlichkeit5,0

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:3-5 Tage im August 2010
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Irmgard
Alter:46-50
Bewertungen:113
NaNHilfreich