Hilton Seychelles Labriz Resort & Spa

Silhouette P.O. Box 69 Mahe Silhouette Island Seychellen
93%
5,4 / 6
314 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Videos
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Thomas & Kerstin (51-55)
Verreist als Paarim November 2020für 1 Woche
Verreist während COVID-19

Etwas teurer, aber gern wieder

6,0/6
In Corona Zeiten sind Reiseziele ziemlich ausgedünnt, daher waren wir froh, das unser lange geplanter Urlaub doch möglich war, zwar mit kleinen Einschränkungen und etwas anders als vorgesehen, aber top.
Vom Flughafen der Hauptinsel Mahe fährt man mit dem gebuchten Transfer ca. 30 Min. zum Jetty (Fähre nach Silhouette). Dort erfolgt auch der Check In. Die Überfahrt dauert je nach Wetter dann 20-30 Min.
Das Labriz war für uns das sogenannte Quarantäne Hotel, aber man kann sich völlig frei bewegen. Nach dem 5. Tag dibt es einen kostenlosen Corona Test.

Lage & Umgebung6,0
Traumhaft gelegen auf einer wunderschönen Insel ist das Hilton das einzige Hotel dort, nur links neben dem Hafen gibt es noch eine kleine Lodge. Das Labriz ist kein Hotelbunker, es gibt nur Villen in verschiedenen Größen.
Wir hatten eine Garten-Villa ohne direkten Strandzugang, es gibt welche mit, manchen haben einen Pool,
je nach Preislage. Für uns völlig ausreichend. Die Strände sind gut, Badeschuhe sind aberzu empfehlen.

Zimmer6,0
Am Jetty auf Sihouette wird man sehr freundlich begrüßt, dann geht's per E-Mobil vom Hafen zur Villa.
Unsere Garten Villa war ein Traum, ein riesen Zimmer, ebenso das Bett, das Bad mit Wanne und Dusche sowie 2 Waschbecken, kleine Küche mit Kühlschrank und Mini Bar, Kaffee o. Tee inkl. Auf der Terrasse Tisch+Sessel+2 Liegestühle. Unbedingt empfehle ich hier ein Anti Moskito Mittel ! Wir hatten Moskito Coils und ein Spray sowie Cocos Öl, aber die Biester finden immer eine Stelle.

Service6,0
Corona bedingt war der Service eingeschränkt, es gab keinen Wäsche-und Putzservie. War für uns aber kein Problöem. Das Auffüllen der Minibar erfolgte nach einem Sponsoring auch problemlos, wir haben nur gesagt, was wir brauchen und dann lief das. Hier muß man erwähnen, es gibt keinen Shop um Getränke zu kaufen, alles läuft nur über Housekeeping oder man ordert an der Bar. 1 Bier ca. 4 €, aber es schmeckt.

Gastronomie5,0
Hier kann ich leider nur 4 Sterne vergeben, für ein 5 Sterne Hilton war das Essen bzw. die Auswahl nicht überragend. Es waren gefühlt 90 % deutsche Gäste dort. Wir hatten HP. Zum Frühstück waren Käse und Wurst relativ knapp bemessen, am Abend war dann merkwürdigerweise genug da. Abendessen als Buffett, kreolische Küche. Man findet immer was und satt wird man auch. Es gibt aber auch andere Restaurants, italienisch, asiatisch,muß man aber vorher beim Concierge Plätze reservieren. und auch möglichst frühzeitig, Wir hatten im Portobello ein Dinner, das Essen war ein Gedicht, absolut perfekt, auch der Service. Im Rahmen der HP kommen bei einigen Restaurants extra Kosten hinzu.

Sport & Unterhaltung5,0
Schorcheln,Tauchen ,Hiking alles möglich, wir waren 1 x Schnorcheln, leider gab es keine bunten Riffe zu bewundern, aber trotzdem ein guter Ausflug.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im November 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas & Kerstin
Alter:51-55
Bewertungen:71
NaNHilfreich