Rainer (46-50)
Alleinreisendim März 2020für 1-3 Tage

Modernes, edles Airporthotel in tropischem Grün

6,0/6
Ein sehr schönes, komfortables, und sehr modernes, knapp 4 Jahre altes 4-Sterne-Hotel der amerikanischen Hilton Kette (als Garden Inn Ableger) in der unmittelbaren Nähe des internationalen Flughafens von Denpasar/ Bali gelegen. es ist im Stilmix mit balinesischen Stilelementen und andererseits im puristischen Betonlook ausgestattet. Das Hotel befindet sich lediglich ca. 10 Fahrtminuten vom Aiport aus entfernt und es wird hotelseitig ein halbstünger Shuttleservice kostenlos angeboten. Ich hatte dieses Hotel für den sehr komfortablen Aufenthalt zwischen zwei Inlandsflügen gebucht. Ich war im Frühjar 2019 schon einmal hier und es hat mir sehr gut gefallen und genau dieser Eindruck hat sich jetzt noch einmal bestätigt!

Lage & Umgebung6,0
Die Lage ist einfach perrfekt, so wie sie ist!

Als Airport Hotel ist dieses Hotel wahrlich innerhalb von nur weniger Minuten per hoteleigenem Shuttle (Takt alle 30 Minuten) vom internat. Flughafen Denpasar entfernt. Laut Aussage ist der standardmäßige Shuttle Pick Up Point vom internationalen Terminal, man kann aber wohl auch auch eine Abholung (telefonisch vorher) vom Inlandsterminal aus arrangiere lassen.

Das Hotel ist eingebettet in eine grüne, tropische, sehr (!) gepflegte Anlage - für ein Airporthotel ein abluter Traum! Siehe Bilder!

Zimmer6,0
Mein Deluxe Zimmer mit Poolblick war im 2. Stock und mit seinen 30 qm sehr groß!

Mein Bett mit harter Matratze hat mir einen sehr erholsamen Schlaf ermöglicht! Die Daunenkissen waren ein Traum zum schlafen!

Es ist zeitgenössisch, modern eingerichtet und weist klare Linien auf. Der Boden ist braungrau im Betonlook gefließt, Der Eingangsbereich im Zimmer ist sehr breit und v. Geschmackvoller Kontrast mit Holzakzenten. Langer Schreibtisch, Spiegelrahmen und etwa die Bett-Stirn sowermittelt gleich ein Gefühl von Raum! Die Möbel sind allesamt aus dem gleichen hellbraunen, "gewaschenen" Holz gefertigt. Sieht sehr schick und etwas understated aus! Ebenso der Waschtisch im Bad!

Auch das Bad ist sehr groß und ebenso modern eingerichtet! Die Wandfliesen sind ebenso im Beton-Look gehalten. Die Dusche als große, sogenannte Walk-In Dusche it viel Platz mit gut funktionierender Schlauchbrause und Rainschower und gefrostetem Glas/ Milchglas - auch hier wirkt alles sehr edel!!

Das kostenlose Internet funktionierte schnell und ohne Aussetzer!

Service6,0
Das Personal ist, egal wo und aus welchem Dpartment, überall sehr aufmerksam, wahnsinnlich höflich und superfreundlich und effizient dazu!

Ob beim Rezeptionspersonal oder auch beim Servicepersonal im Restaurant oder beim Housekeeping! Man nimmt sich Zeit für den Gast und nicht etwa, weil es möglicherweiseeine Direktive des Managements ist um kurzen Small Talk zu betreiben. Ich hatte den festen Eindruck, es war echtes Interesse. Der sehr gute Englikenntnissstand ist mir auch dieses mal wieder aufgefallen!!

Gastronomie6,0
Aufgrund der Kürze meines Aufenthalts hatte ich nur einmal abends im Restaurant gegessen und am nächsten Morgen ein.kurzes Frühstück eingenommen. Das Beef Rendang war geschmacklich und portionsmäßig sehr gut und preislich ebenfalls okay!

Das Frühstücksbuffet bietet eine sehr breite Auswahl mit allem (!)!! Indonesisches Reis- und Suppen-basiertes Frühstück, Brot/ Toast - Müsli, Obst, Omelett, Eierspeisen, Joghurt, Säften, gutem Kaffee (und Tee). Toll auch dargeboten, wieder mit sehr aufmerksamem Personal!

Das lobbyseitige Restaurant ist sehr geräumig und bietet viel Platz. Des Weiteren befinden sich noch Tische draußen, auf der Ebene über dem Pool mit sehr (!) viel Grün (Frangipani, Palmen etc) drumherum!! Ein Traum für's Auge! Und nicht unbedingt das, was man man natürlicherweise als Airporthotel verstehen würde. Toll!

Sport & Unterhaltung5,0
Der langgestreckte Pool ist sehr schön angelegt und bietet, links wie rechts, zahlreiche Liegen zur Entspannung an. Leider hat es an meinem Ankunftstag geregnet, sodaß ich ihn nicht mehr nutzen konnte.

Es gibt auch ein Fitness-Center im 3. Stockwerk und einen Spa-Bereich. Beides habe ich allerdings aufgrund der Kürze meines Aufenthalts vor Ort nit mehr genutzt!

Hotel6,0

Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im März 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Rainer
Alter:46-50
Bewertungen:108
NaNHilfreich