Bernhard (61-65)
Verreist als Paarim Oktober 2020für 3-5 Tage
Verreist während COVID-19

Eine Wohlfühloase mit einem einzigartigen Angebot

6,0/6
Eine Wohlfühloase inmitten der Natur, einem persönlichen angenehmen Service, einer ausgezeichneten Küche, einem Wellness, der seinen Namen verdient hat. Die Möglichkeiten die sich aus einem riesigen Grundstück ergeben sind so besonders wie einzigartig. Die Konzeption zeigt eine schöne Verbindung zur Natur und zur Heimat. An beidem teilhaben zu dürfen, ist ein zusätzlicher Reiz immer wieder zu kommen. Man kann nur inständig hoffen, dass die in diesem Jahr verhinderten Mallorca-Urlauber und anderer Massendestinationen, die den fehlenden Rummel kritisieren, das schöne Konzept des Resort nicht beeinflussen.

Lage & Umgebung6,0
Inmitten einer typisch Allgäuer Landschaft, hervorragend geeignet um abschalten zu können. Man kann in das Leben von Oberstaufen, den nahegelegenen Orten Isny, Immenstadt und Kempten eintauchen um in die Ruhe zurück zu kehren. Das Allgäu liegt vor der Tür. Sehr ruhig gelegen mit einer nahezu einzigartigen Umgebung. Wer das Allgäu genießen will und nicht Ersatz für bisherige Pauschalurlaube vor Corona sucht findet hier ein Eldorado.

Zimmer6,0
Die Zimmer haben eine eigene moderne und heimelige Note zugleich. Unterschiedliche Kategorien decken auch unterschiedliche Wünsche ab. Ruhe, ausgezeichnete Betten und die herrliche Bergluft ermöglichen einen guten Schlaf. Es ist alles vorhanden, was man sich wünschen kann.

Service6,0
Der Service ist ausgezeichnet. Kein Wunsch ist zu viel. Jederzeit freundlich. Vor dem Hintergrund des Schicksalsschlags in der Familie den man der Hotelbroschüre entnehmen kann und der sich tief in die Herzen und Freude der Beteiligten gräbt, ist es schon eine Meisterleistung stets freundlich zu sein. Dies auch dann wenn Gäste, die sich mit der "Geiz ist Geil - Mentalität", die sie sich in jahrelangen Billigangeboten der Pauschalurlaubsindustrie erworben haben, nerven.

Gastronomie6,0
Ein ausgezeichnetes Niveau der Küche, ein umfassendes Frühstücksbuffet und ebenso reichhaltiges Vorspeisenbuffet lassen keine Wünsche offen. Die Allgäuer bzw. bayrische Küche ist zu spüren, aber keinesfalls aufdringlich. Genau das wünsche ich mir wenn ich ins Allgäu fahre, eine Küche mit Verbindung zur Heimat.

Sport & Unterhaltung6,0
Man wäre schneller fertig aufzuzählen, was man nicht kann. Im Haus wartet eine Wellnessoase, mit Sauna, einem großen Innen- und Außenpool. Der eigene See, unmittelbar angeschlossen an den Saunabereich, sowie an den Pool ist einzigartig. Eine eigene Golfanlage die direkt am Hotel beginnt, ein großes Gelände, welches zu Spaziergänge einlädt und Stationen bietet, die in dieser Art ebenfalls einzigartig sind.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Oktober 2020
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Bernhard
Alter:61-65
Bewertungen:5
Kommentar des Hoteliers
Lieber Bernhard,

herzlichen Dank für Ihre ausführliche, positive Bewertung. Lieben Dank auch für Ihre Zeit, die Sie hierfür aufbrachten.

Nun sind schon einige Tage vergangen, seit Sie im Naturresort urlaubten. Ich hoffe sehr, dass Sie bis heute davon zehren können. Sie blicken bestimmt ab und zu auf die Webcam am Schwalbennest....und sehen die weißen Wiesen und Berggipfel strahlen.

Derzeit befinden wir uns in der zweiten Schließzeit diesen Jahres und feilen erneut an unseren Zimmern, Ruhebereichen und Außenanlagen.
Freuen Sie sich auf thematisierte Zimmer "Bergwald" im Landhaus, weitere Ruhebereiche mit Infrarot-Schwebeliegen sowie Highspeed-Internet in allen Themenzimmern.

Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute.

Es grüßt Sie
Eva Hauber
NaNHilfreich