So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
ThomasFebruar 2011

Sehr angenehmes Hotel in ländlicher Idylle

5,4/6
Große Anlage mit der Hardenbergschen Brennerei und einem Gestüt. Das Hotel macht einen gemütlichen, sehr aufgeräumten und sauberen Eindruck.

Lage & Umgebung6,0
Direkt am Rand einer Burg, praktisch im Wald gelegen. Insgesamt eine sehr ruhige und idyllische Lage.

Zimmer5,0
Die Zimmer waren geschmackvoll, ausreichend groß, sauber und ansprechend. Mit Flat-TV und Minibar sowie Terrasse mit Blick auf die Burg.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service5,0
Personal war sehr höflich, freundlich und zuvorkommend. Besonders das abends persönlich ins Zimmer gebrachte Betthupferl mit der Frage ob alles in Ordnung sei, war für mich überraschend.

Gastronomie5,0
Frühstück:
Die Speisen waren alle frisch, hübsch angerichtet und insbesondere der frisch gepresste O-Saft war sehr lecker. Das Rührei war dagegen eher mittelmäßig. Leider habe ich zu spät am Tisch gelesen, dass man sich frische Rühreier nach belieben bestellen konnte.
Keilerschänke:
Gutes Restaurant mit schmackhaften Wildgerichten - Menge war ausreichend, Qualität sehr gut. Hier bekommt man die hauseigenen Schnäpse besonders günstig ;)

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Allein
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Februar
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas
Alter:36-40
Bewertungen:4