phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Bettina (51-55)
Verreist als Freundeim November 2019für 3-5 Tage

Altmodisches Hotel / schlechter Frühstücksservice

1,0/6
Am äußersten Rand der Altstadt, fast 10 min. Fußweg entlang der schmalen Straße, bis man in der ,echten' Altstadt ist. Versteckter Eingang, kein Schild an der Straße weist auf das Hotel hin. Schöner Eingangsbereich und bestuhlter Innenhof (2. Frühstücksraum). Ansonsten eher altbacken. Hotelbar schließt um 23h.

Lage & Umgebung3,0
An einer engen Straße gelegen, 10 min. Vom Anfang der Altstadt entfernt. Bushaltestelle in einiger Entfernung. Platz Alameda de Hercules ist ganz in der Nähe mit einigen Bars/ Cafés.

Zimmer3,0
Altmodisch und für 2 Personen sehr klein -eher als Einzelzimmer geeignet. Bad modernisiert (große Dusche anstelle Badewanne), aber super klein und eng. Die Duscharmatur ist nur von Profis zu verstehen /zu bedienen (Mischbatterie ist nur schwer warm-kalt regulierbar, Umschaltung von Decken-zu Handbrause funktioniert über einen fast unsichtbaren Ring an der Duschstange). Klimaanlage ist okay, Fenster kann man öffnen, hat dann aber den Lärm der Straße oder Nachbarschaft. Insgesamt ziemlich hellhörig, vor allem die Türen der NachbarZimmer knallen laut zu.

Service1,0
Bezüglich Zimmerreinigung keinerlei Beanstandung.
Frühstücksservice: katastrophal (der Service, NICHT das Frühstück!!!). Der ,Serviceleiter' duldet kein selbstständiges Betreten oder Hinsetzen im Früstücksraum, sondern weist die Plätze zu. Daraus resultierten am 2. Morgen beinahe Handgreiflichkeiten, weil es geregnet hatte und der 2., offene Frühstücksraum nicht nutzbar war (obwohl es aufgehört hatte zu regnen) und sich eine lange Schlange am Eingang bildete. Der 'Chef' war erst nach massiven Protesten der Wartenden bereit, die direkt anschließende Bartheke als Frühstückstisch umzufunktionieren.
Ich selbst war da schon lange auf dem Weg zu einem externen Café, um dort mein Früstück einzunehmen. Natürlich scheiterte mein Versuch, dieses selbst bezahlte Frühstück (im Wert von 3€!) vom Hotel erstattet zu bekommen. So viel zum Service in diesem Haus.

Gastronomie3,0
Frühstück: sehr gut und viel Auswahl.
Atmosphäre: laut, eng. Siehe auch Punkt ,Service'

Sport & Unterhaltung2,0
???
Bar schließt um 23h

Hotel1,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im November 2019
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Bettina
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich