Archiviert
André (31-35)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Super Hotel für einen Familienurlaub.

5,2/6
Sehr schönes Familienhotel. ( wir hatten AI gebucht)
Das Hotel wurde vor kurzem saniert. Die Zimmer sind toll eingerichtet und ausreichend groß. Die Sauberkeit war immer zufriedendstellend.
Das Personal war stets freundlich.
Ein perfektes Hotel für einen Urlaub mit Kindern. Den Altersdurchschnitt der Erwachsenen schätze ich auf 35 -40.
Die meisten Gäste waren aus Deutschland, Spanien, und Holland. Ein paar vereinzelte Engländer gab es auch. Russen waren keine da.

Ein kleines no-go war das teure WiFi. So was sollte eigentlich inklusive sein.

Lage & Umgebung5,0
Zum Strand sind es ca 300m. Einkaufsmöglichkeiten, Cafes, Bars und Restaurants, gibt es reichlich in der unmittelbaren Nähe.
Vom Flughafen aus braucht man mit dem Bus ca 1 Stunde.
Autovermietungen und Bushaltestelle sind gleich um die Ecke.

Zimmer6,0
Super Zimmer, mit großen Balkon.
Neu renoviert, neue Möbel, eine kleine Küche, in beiden Zimmern einen Flachbildfernseher, Safe, Klimaanlage usw.

Das Bad war ebenfalls renoviert. Badewanne mit Dusche, Föhn usw.

Sauberkeit und Zimmer einfach TOP!!!
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard

Service6,0
Das Personal war sehr freundlich und unaufdringlich. Fast alle Mitarbeiter konnten ein bißchen deutsch. Ansonsten konnte man sich problemlos auf englisch verständigen.
Die Zimmer wurden täglich gereingt und waren immer ordentlich sauber.
Das Hotel besitzt einen 1+2 Fly Miniclub, allerdings nur für deutschsprachige Kinder.

Zum Umgang mit Beschwerden kann ich nichts schreiben, wir hatten keinen Grund uns zu beschweren.

Gastronomie5,0
Im Hotel gibt es ein großes Restaurant, wo Frühstück, Mittag und Abendessen in Buffetform serviert werden.

Das Essen war reichhaltig und Abwechslungsreich. Es war eine gute Mischung aus Internationaler und landestypischer Küche.

Desweiteren gab es die Poolbar

Sport & Unterhaltung4,0
Der Pool war relativ klein, aber vollkommen ausreichend und immer sauber. Liegestühle und Sonnenschirme waren ausreichend da.

Für die Kids gab es den Miniclub mit abendlicher Minidisco.
Fast täglich gab es ein Unterhaltungsprogramm für die Erwachsenen (Livemusik usw.)

Der Strand war klein aber fein. Lediglich die Preise für liegen und Schirm waren sehr teuer. Wir haben uns dann einfach einen eigenen Sonnenschirm gekauft.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wifi ist leider nicht kostenlos.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:André
Alter:31-35
Bewertungen:3
NaNHilfreich