Archiviert
Ralph (46-50)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Verstehe die hohe Weiterempfehlungsqoute nicht.

2,9/6

Hotel besteht aus 9 Blöcken in dessen inneren die 2 Pools die Wasserrutschen und die Restaurants sind. Leider sind die Pools für die vielen Menschen deutlich zu klein. Am Hauptpool wurde derart laute und dröhnende türkische Musik gespielt, dass wir trotz der Tatsache gerne laute Musik zu hören es vorgezogen haben, am Relaxpool zu verweilen.
Leider wird dieser seinem Namen nicht gerecht, da sich der Kinderhort direkt angrenzt.
Somit sind alle Mamis und Papis mit ihren kleinen Kindern nicht am Kinderpool, sondern am und im Relaxpool. Die Umrandung des Relaxpools war darüber hinaus auch noch mit schwarzen Schimmel befallen. Dann möchte ich mir gar nicht vorstellen, wie die Wasserqualität war. Zum Strand auszuweichen war für uns keine wirkliche Alternative, da das Gesamtambiente stark zu wünschen übrig ließ. Der Strand ist steinig und die Strandbar besteht aus einer zusammengezimmerten Hütte/Überdachung und ist mit einem nicht besonders sehenswerten Rasenteppich ausgelegt. Essen gab es aus einem Kirmeswagen.
Vielleicht lag es aber auch an unserem Anspruch den die anderen Gäste welche im Wesentlichen aus Einheimischen (70%) Russen (25%) Holländer u. Sonstige (5%) bestanden nicht hatten. Die einheimischen bedienten sich nämlich mit ihren Händen und Löffeln mal direkt am Buffet und waren tagsüber mit Ihren Burkas und Kopftüchern im Pool. Das war mir persönlich dann wenig to much. Der Service war unterirdisch und nur gegen ordentliches Trinkgeld zu bekommen.
Die Zimmer waren winzig und teilweise ohne Balkon. Am Abreistag haben wir aufgrund der späten Abflugzeit im Spa-Bereich duschen müssen. Damen und Herrenduschen waren in den Fugen und Ecken mit dickem schwarzem Schimmel belegt. Da kann man sich gut vorstellen wie oft dort der “Wellnesbereich“ gereinigt wird. Sehr unangenehm!
Positiv war, dass das Essen an unterschiedlichen Standorten und nahezu zu jeder Uhrzeit eingenommen werden konnte und ach ja fast vergessen, dass schöne Wetter in der Türkei.
Wir waren schon häufig in der Türkei und die vielen Kleinigkeiten und großen Mängel führen dazu, dass wir dieses Hotel nicht weiterempfehlen können.

Lage & Umgebung3,5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Entfernung zum Strand3,0

Zimmer2,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)2,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers1,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service2,3
Rezeption, Check-in & Check-out3,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals2,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft2,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)2,0

Gastronomie4,0
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch3,0
Atmosphäre & Einrichtung3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung2,7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)3,0
Zustand & Qualität des Pools3,0
Qualität des Strandes2,0

Hotel2,5
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit1,0

Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ralph
Alter:46-50
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Ralph,

als wir Ihre Bewertung gelesen haben, fehlten uns schlichtweg die Worte. Sind Sie wirklich so frech, in ein muslimisches Land zu reisen und sich dann über die Einheimischen zu beschweren? Wie wäre es denn, wenn z.B ein türkischer Gast sich über Sie als Deutscher in einem deutschen Hotel beschwert? Haben Sie in Ihren vielen unzähligen Türkeireisen, schon eimal etwas von Schwimmburkas gehört? Wenn nicht, sollten Sie sich vielleicht mal schlau machen! Mit Ihren Mainieren scheint es ja auch nicht so gut zu stehen, sonst würden Sie gar nicht auf den Gedanken kommen, solche Sätze zu verfassen! Wussten Sie auch, dass unsere Pools von sämtlichen großen, deutschen Veranstaltern getestet wurden? Und als die Besten und Saubersten, der Region Kundu hervorgingen? Dazu wird das Wasser täglich von uns und regelmäßig vom türkischen Ministerium kontrolliert. Die Kontrollen der Pools und des Poolwassers sind in der Türkei wesentlich strenger, als in Deutschland. Wie Sie aus anderen Bewertungen, auch aus den negativen, sehen können, loben Gäste vor allem die Sauberkeit unseres Hotels.

Das GPL-Team
NaNHilfreich