So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Thomas (46-50)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Nie mehr wieder

2,0/6
Ca 25 Jahre nichts Reinvestiert so sieht es auch aus egal was kaputt oder dreckig, Hotel war halb leer und alle schon überfordert, Großteil nur Rus un GB,

Lage & Umgebung2,0
So ziemlich das einzigste was ich als gut bewerten kann ist die Lage des Hotels. Direkt am Strand nur 5 Geh Minuten vom Nachtleben aber weit genung um Nachts Schlafen zu können. Zum Stand sg ich auch nicht mehr viel!
Vor 6 Jahren haben in der Bucht ca 10 Botte und Schiffe gelegen war sauber und man konnte schwimmen so weit man wollteKorallen bunt und Fisch ohne Ende. Heute liegen ca 150 Schiffe da. Wasserkannteam Strand Oelverschmiert. Mehrmals innerhalb der ersten 10 Meter KMenschenkot im Wasser, ab dem 3 Tag waren wir nur nocham Pool

Zimmer2,0
schön das wir Nachts um ca 2 Uhr den schäbigsten Bungalow Nr 132 in der hintersten Ecke bekommen haben.
Hat Nachts schon grauenvoll ausgesehen und am Morgen htte ich dann auch noch gemerkt das kein Tageslicht da ist.
Habe dann am esten Tag auf ein Hotelzimmer gewechstelt,
na ja ca 30 Jahre nichts gemacht aber einigermaßen ok.
Stechmücken habe ich wohl im Zimmer mitgebucht.
An einem Tag kein Wasser im Bad von 16 bis min 23 Uhr, na ja hbe aber zum Trost 2 Flaschen Wasser an der Bar bekommen. Klima funkt gut. Nach 5 mal spühlen ist dann auch evtl die Notdurft im Klo weg,
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Spartipp
Ausblick:zum Garten

Service2,0
Man versucht sich Mühe zu geben fühlt sich aber alles sehr künstlich an.Deutsch können nur die wenigsten.
bei Beschwerden kann man auf einmal auch nicht mehr englisch.

Gastronomie2,0
Hat noch nicht mal einen Stern verdient.Speisesaal ist nicht Klimatiesiert,Freiflugvolliere für etliche Vögel und Mücken ohne Ende.
Gebäck lieblos unter Zellufanabdeckungen, Butter und Aufstriche nicht gekühlt, also ich mag nicht Butter flüssig zu benutzen, Obst und Salate stehen sehr lieblos angerichtet herum,und jeden Abend das selbe zum Essen ich hatte nach 3 Tagen die Schnauze voll.
Tische werden nach Gebrasuch nicht gereingt sondern wenn überhaupt mit Messer und Gabeln aufgefüllt

Sport & Unterhaltung2,0
Der Pool da fehlen mir die Worte. Poolmitte kaputte Fliesen
halb weg die andere Hälfte Messerscharf, Badeleiter fehlen Stufen, der künstliche Teppich um den Pool ist ca 15
Jahre alt so sieht er auch aus.Nun mal was Positives Der Kellner an der Poolbar wirklich nett gibt sich alle Mühe und kann auch relativ gut Deutsch, ihm hab ich gerne Trinkgeld gegeben.

Hotel2,0

Tipps & Empfehlung
Wifi an der Rezeption, Pool und Strandbar sind ok.
Traurig das man auch noch im Hotel selber betrogen wird.
Habe einenx orientalischen Abend am Pool gebucht für 19 Euro mal 2 Personen, war keine 3 Euro Wert.
Wurde mir und anderen Gästen als All Inklusiv verkauft.
Nach einem Abendessen das ich mir auch 10 Meter nebenan sowiso als Halbpension holen hätte können, waren 5 min Bauchtanz, und ein Schlangenbeschwörer drann. Gut ich habe auf einem Stuhl gessesen alle anderen Hotelgäste haben die gleiche Show von den Badeliegen für 0Cent gesehen, und dann zum Abschluss wird mann mehr oder weniger gebeten zu gehen, und bekommt eine Rechnung für die Getränke.
( All incl verkauft) na ja hat dann 38 Euro + 233 Pfund ( ca 30 Euro)für Getränke gekostet . Nach mehrmaligen bitten bei der Reiseleitung wurde mir dann doch ca 10 Euro bei der Gesamtrechnung erlassen.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas
Alter:46-50
Bewertungen:2