Isabell (31-35)
Alleinreisendim Juni 2017für 3-5 Tage

Gemütliche Tage in Gifhorn

6,0/6
Preis-Leistungs-Verhältnis stimmte, das Frühstück war liebevoll zusammen gestellt und die Wirtin immer sehr fürsorglich bemüht, dass alles zur Verfügung stand. Mein Highlight des Tages war der morgendliche Plausch mit Frau K., die darüber hinaus für mich als Ortsunkundige auch mein Wegweiser war und als ich ungeschickter Weise meinen Cremetigel fallen ließ und der Deckel kaputt ging sehr fürsorglich während des Tages denselben in eine Dose gepackt hatte, damit ich ihn wieder sicher nach Hause transportieren konnte.

Lage & Umgebung6,0
Obwohl an der Straße habe ich den Verkehr nicht wirklich wahr genommen und habe gut geschlafen.

Service6,0
Sehr zuvorkommend, schon als seelsorgerisch einzuordnende Betreuung, bei der ich mich sehr wohl gefühlt habe. Hier hat das Wort "familiär" geführt noch wirklich seine Berechtigung.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Juni 2017
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Isabell
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich