Archiviert
Tanja (41-45)
Verreist als Paarim August 2015für 1-3 Tage

Für einen Kurztrip zum Ammersee

5,4/6
Wir sind kurzfristig einen Tag früher am Ammersee angekommen und waren auf der Suche nach einem freien Zimmer. Wir haben angerufen und ganz spontan noch ein freies Zimmer bekommen. Bei Ankunft im Hotel sind wir sehr freundlich empfangen worden und haben uns gleich wohl gefühlt. Das Personal ist wirklich super nett.

Lage & Umgebung5,0
Etwas außerhalb vom Ammersee, aber mit dem Auto ist man schnell wieder beim Geschehen angekommen.
Uns hat es nichts ausgemacht, da wir nur eine Nacht geblieben sind. Wir waren mehr oder weniger nur auf der Durchreise nach Dießen.
Von hier aus ist man aber sehr schnell zum Kloster Andechs gefahren. Sicherlich für Wanderbegeisterte auch keine Entfernung :-)

Zimmer5,0
Wir hatten ein DZ mit privater Toilette und Dusche über dem Gang. Es war für uns kein Problem, dass nur ein Waschbecken im Zimmer war, weil wir nur für eine Nacht geblieben sind. Die Dusche und das WC war jedoch nur mit unserem Zimmerschlüssel zugängig, so dass kein anderer Hotelgast rein konnte. Was ok war. Es war sehr nett eingerichtet und sehr sauber.
Zimmertyp:Doppelzimmer

Service6,0
Was soll man da sagen. Alles super nett, so dass man sich gleich wohl gefühlt hat.

Gastronomie6,0
Perfekt. Es war sooooooooo lecker, dass wir am Abreisetag in Richtung Heimat extra nochmal hingefahren sind, um nochmal dort zu essen.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Dieser nette charmante Gasthof ist auf alle Fälle weiterzuempfehlen. Wenn man weg vom Trubel sein möchte auf alle Fälle eine sehr gute Adresse. Außerdem ist man von dort aus ziemlich schnell zum Kloster Andechs gefahren.
Der Gasthof verfügt auch über einen großen Biergarten.

Hotelsterne sind berechtigt
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Tanja
Alter:41-45
Bewertungen:5
NaNHilfreich