Jasminka (51-55)
Alleinreisendim August 2020für 1 Woche
Verreist während COVID-19

Tolles kleines Hotel mit besonderem Flair

6,0/6
Das kleine Hotel liegt sehr schön und ruhig im kleinen Ort Nessmersiel, ca 1,5 km vom hiesigen Hafen
entfernt, dort kann man mit der Fähre nach Baltrum schippern. Sehr gute Ausstattung und ein freundliches
Ambiente. Angagierte Gastgeber und sehr freundliches Personal.

Lage & Umgebung6,0
Gute und zügige Anfahrt aus dem Ruhrgebiet, keine Anfahrtsprobleme. Insgesamt ein guter Ausgangspunkt
um mit dem Fahrrad die Gegend zu erkunden. Das Auto kann man stehen lassen. Der Strand ist nur 1,5 km enfernt.
Leider jetzt zu Corona Zeiten sehr voll gewesen. Insel Baltrum als Tagesausflug lohnenswert, ebenfalls Langeoog.

Zimmer5,0
Ich hatte ein kleines Einzelzimmer welches ein super Bett hatte und tolle Kopfkissen, prima geschlafen. Nächstes mal würde ich gegen Aufpreis eine Suite buchen, da mir das Zimmer zu klein war, das Wetter war super und deshalb war das Zimmer zum Schlafen ok. Ein Wasserkocher und löslicher Kaffee, ebenfalls Tee standen im Zimmer zu Verfügung, echt klasse. Das Badezimmer ausreichend. Absolut Spitze ist die Sauberkeit im Zimmer wie im gesamten Hotel.

Service6,0
Besonders hervorheben möchte ich die Freundlichkeit und den tollen Service aller Mitarbeiter, trotz Corona und Maskenpflicht fühlte man sich gut aufgehoben. Überall Händedesinfektion vorhanden.

Gastronomie6,0
Das Frühstück , welches wegen Corona serviert wurde, war ganz toll gemacht. Sehr gut organisiert und an Frau
Rektor die immer alle Wünsche erfüllte ein herzliches Dankeschön. Es gab von frischen Eiern in jeglicher Form und
zahlreichen Bioprodukten einen ausgzeichneten Kaffee, Obst , Joghurt,, ganz tolles Brot und Brötchen. Es fehlte
mir an nichts. Vielen Dank an Familie Alex die Ihr kleines Hotel mit ganz viel Liebe und Herzblut führt.

Sport & Unterhaltung6,0
Das Hotel selbst hatte hinten eine grosse Terrasse mit Liegen und Sitzplätzen wo man auch gut entspannen konnte.
Ein Gästekühlschrank , mit allem gefüllt, ist eine sehr schöne Einrichtung für die Gäste, besonders bei den
hohen Temperaturen eine Wohltat. Auch Kleinigkeiten wie Nüsse, Chips und Salzstangen konnte man erwerben.
Eine Ladestation für das Elektro Rad war ebenfalls nutzbar.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Jasminka
Alter:51-55
Bewertungen:31
NaNHilfreich