Anja (46-50)
Verreist als Paarim Dezember 2015für 1 Woche

Gern wieder, schöne Woche!

4,7/6
Hotel groß, aber nicht voll, sehr sauber, Leistungen all inclusive gut, überwiegend ältere, keine Russen, ein paar Italiener, sehr viele Deutsche

Lage & Umgebung3,0
Das Hotel liegt direkt am Strand, super! Strand sauber. Vom Flughafen MarsaAlam etwa 1,5 Std. entfernt. Shopping o.ä. nicht möglich, kein Ort dafür in der Nähe. Ausflüge nach Luxor und Kairo o.ä. zu weit für eine Woche. Shuttle nach ElQusier. Aber der Ort ist nicht empfehlenswert. Nur Müll und Schutt, leider. Ansich ist der Ort sehr klein und wäre richtig antik, wenn er gepflegt wäre.

Zimmer5,0
Zimmer sehr groß, mit kleinem Balkon. Hier und da etwas nicht mehr ganz neu, aber man hat ja nicht immer ein flammneues Hotel, und für 4 Sterne war es echt mehr als ok. Klimaanlage funktionierte, Minibar nicht bestückt, aber Kühlschrank war da. Bad sehr sauber und gepflegt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Bestprice
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Die Freundlichkeit unübertroffen, wenn dann auch noch ab und zu ein Dollarschein den Besitzer wechselt, ist man der Held. Geht aber auch ohne. Alle sprachen Englisch und Deutsch. Zimmerreinigung mehr als erwartet, man konnte vom Boden essen. Handtücher wurden ungebeten getauscht und in tolle Tiere auf dem Bett verwandelt.
Wir hatte keine Beschwerden.

Gastronomie5,0
Das Essen war durchweg nach meinem Geschmack, viele Salate, Gemüse. Wenig Fleisch (aber Hühnchen, Rind immer), ab und zu leckeren Fisch. Sehr sauberes Restaurant. Es wurde täglich frisch gegrillt. Trinkgelder sind natürlich gern gesehen, wir waren mit 4 am Tisch und haben 1 Dollar am Abend Trinkgeld gegeben. Münzen können die Einheimischen nicht tauschen, ist auch billiger als Euro.

Sport & Unterhaltung5,0
Pool war leider durch einen Defekt nicht beheizt, sehr schade, weil sehr gepflegt. Animation war gut, den finanziellen Mitteln entsprechend. Aber Streching am Strand gut, Pool-Gymnastik fundiert. Strand sehr sauber, mit Liegen und Auflage, alles ok.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Bitte vor Ort eine Telefonkarte erwerben, ist sonst sehr teuer. T-Mobile nimmt 2,99 für einen Anruf, und 49 Cent für eine SMS. Wir hatten leider eine Woche erwischt mit sehr viel Wind (23 Knoten) und konnten demnach nicht schnorcheln oder tauchen, weil es zu gefährlich war. Der Steg war gesperrt. Die Sonne schien die ganze Zeit, aber eine Jacke abends war notwendig. Auf jeden Fall würde ich eine Massage nehmen (ca. 20 Euro), der Masseur hat goldene Hände !!! Sehr zu empfehlen, wenn man viel auf der Liege liegt und sich kaum bewegt. !!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Dezember 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Anja
Alter:46-50
Bewertungen:2