Simone (51-55)
Verreist als Paarim Mai 2019für 1 Woche

Ankommen und wohlfühlen !

6,0/6
Das Landhaus Jörg ist sehr gepflegt und hat zwei hübsche Ferienwohnungen (beide mit Balkon). Es liegt im Ortsteil Rottach bei Rettenberg. Für jede Ferienwohnung stehen 1-2 überdachte Auto-Stellplätze zur Verfügung.
Das Landhaus hat einen eingezäunten Garten, der von allen Feriengästen genutzt werden kann. Spielgeräte für Kinder, ein Grill, Gartenmöbel- und Liegen sind ebenfalls vorhanden.
Im Haus selbst gibt es einen großen Aufenthaltsraum mit Spielen, Tischtennisplatte, Kicker und einigem mehr, wie Duplo oder Lego für die Kleinsten.
Internet ist in der Ferienwohnung auch gar kein Problem.




Lage & Umgebung6,0
Ruhig und im Grünen gelegen im Ortsteil Rottach. Direkt hinter dem Haus kann man schon mit kleinen Wanderungen beginnen.
Es gibt etliche Wandermöglichkeit in der Umgebung. Viele Seen haben Badestellen oder können umrundet werden, für die, die es etwas gemütlicher angehen möchten. Oder verschiedene Klammen (die Breitachklamm kann auch mit Hund begangen werden) und Almen, die bewirtschaftet sind. Bergbahnen nicht zu vergessen.
In 10 Minuten ist man in Immenstadt, für einen größeren Einkaufsbummel sind es 15 Minuten bis Kempten. Oberstdorf, Nesselwang oder Oberstaufen alles ist in ca. 30 Minuten zu erreichen.


Zimmer6,0
Wir bewohnten die Giebelwohnung und fühlten uns sofort wohl.
Wir wurden mit netten Worten der Familie Jörg empfangen. In der Wohnung hieß uns ein Blumenstrauß und kleine Leckereien (nicht nur für uns, auch für unseren Hund) willkommen.
Die Betten sind bei Ankunft bezogen, Handtücher kann man einmal in der Woche wechseln lassen.
Die Küche ist mit allem, was man braucht ausgestattet. Auch eine bereits gefüllte Wasserschüssel für unseren Hund stand bereit. Sogar ein Safe befindet sich in der Wohnung.
An den Fenstern sind Fliegengitter und der Balkon ist sehr geräumig.
In allem sieht man die Liebe zum Detail.

Service6,0
Die Familie Jörg bietet einen Semmelservice an, da es im Ortsteil Rottach keinen Bäcker gibt. Man hat die Auswahl zwischen 10 verschiedenen Sorten, die dann früh morgens in einem hübschen kleinen Körbchen vor der Tür schon auf einen warten. Auch mit Getränken kann man sich im Aufenthaltsraum gegen ein Entgelt versorgen.
Bei Fragen oder sonstigem kann man sich jederzeit an die Familie Jörg wenden, sie sind sehr nette Gastgeber.
In der Woche, in der wir da waren, wurden gerade die Balkonkästen mit Geranien bepflanzt. Viel Arbeit, aber es hat sich gelohnt.


Gastronomie6,0
Die Küche ist mit allem ausgestattet, was man so im Urlaub braucht.
Möglichkeiten gut essen zu gehen gibt es in der Umgebung genug.
Wir waren sehr zufrieden mit dem "Brauereigasthof Engelbräu" in Rettenberg.
Für die, die gerne Haxen essen, ist der "Haxenwirt" in Immenstadt Thanners die richtige Anlaufstelle.
Und für richtig guten selbstgebackenen Kuchen und Torten ist das "Burg-Cafe" bei der Burg Werdenstein ein kleiner Geheimtip mit toller Aussicht von der Terrasse.


Sport & Unterhaltung6,0
Die Familie Jörg hat für jede Ferienwohnung zwei dicke Ordner mit Freizeitangeboten zusammengestellt, in denen sich für jeden und für jedes Wetter etwas finden lässt.


Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Mai 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Simone
Alter:51-55
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Herzlichen Dank für diese tolle Bewertung! Wir freuen uns sehr darüber. Ihre Familie Jörg
NaNHilfreich