Vorherige Bewertung "Ein Haus, in dem man sich sofort wohl fühlt"
Nächste Bewertung "Perfekte Tage"

Doris Alter 51-55
5.7 / 6
Weiterempfehlung
Mai 2011
archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Ein Kleinod an der Mosel”

Das Ferienweingut Villa Hausmann ist eine Empfehlung wert. Wir hatten das Arrangement "Moselzauber" gewählt und wurden nicht enttäuscht. Das Paket war umfassend und das 2x3Gänge Menü ein Gaumenschmaus.Hier merkt man das die Chefin (senior) noch selbst am Herd steht. Das Zimmer war klein (Altarberg) jedoch für 2 Personen ausreichend. Das Bad ebenso klein aber neu und alles sauber und für uns fröstelnden Damen war auch ein Heizlüfter integriert, so konnte man nach kurzer Wartezeit in ein kuscheliges Bad gehen. Der Fernseher stand etwas ungünstig sodass man sich verkehrt ins Bett legen musste wobei das Bild schlecht zu erkennen war oder man setzte sich in einen der beiden Sessel was jedoch ungemütlich war.


  • Hotelsterne sind berechtigt
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Sehr gut

  • Hotel allgemein
    5 / 6
  • Lage & Umgebung
    6 / 6

    Das Ferienweingut liegt in einer Seitenstrasse und wenn man in der Villa wohnt und zum Frühstück über die schmale Strasse läuft kann man einen Blick auf die Mosel werfen, die einen Steinwurf entfernt entlang fliesst. Alles in allem liegt das Weingut optimal für alle Wanderer und Ausflügler. Da im Arrangement auch noch eine Fähre Überfahrt sowie eine Schifffahrt enthalten war, lies auch das "auf der Mosel fahren" keine Wünsche offen. Zum Fähranleger, der einen nach Beilstein brachte, war es nicht weit zu laufen. Und Ausflugsziele hat man wahrlich genug. Alles in allem ein optimaler Start für alle Unternehmungen.

  • Service
    6 / 6

    Der Service war sehr gut und sollte einmal der eine oder andere Wunsch offen sein, so ist man bei der Familie Hausmann immer bemüht zu helfen. Die Zimmer wurden immer während der Frühstückszeit gereinigt und von dem Zimmerservice bekam ich am letzten Tag noch einen guten Tipp. Nämlich in den kleinen Ort Monreal zu fahren. Sehr schöner Ort mit herrlicher Töpferei. Service und Sauberkeit verdient bei Hausmann die Note 1.

  • Gastronomie
    6 / 6

    Der Frühstücks- und Gastraum ist ebenfalls neu gestaltet. Hell, freundlich, sehr ansprechend. Die Qualität und Quantität der Speisen verdient ein sehr gut. Wie schon erwähnt...hier kocht die Chefin. Nette Umgangsformen und immer zu einem Schwätzchen mit uns oder den anderen Gästen bereit. Das Frühstück ist abwechslungsreich und lecker.

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    6 / 6

    keine Angaben, da wir ständig unterwegs waren :) Im Garten gibt es eine Spielecke für Kinder mit einem kleinen Hochstand zum Raufklettern. Ansonsten Liegestühle, ein Tisch mit einigen Stühlen, kleiner Wintergarten der hinten an die Villa angebaut ist.

  • Zimmer
    5 / 6

    Wie schon vorhin erwähnt das Zimmer sowie das Bad war klein aber ausreichend. Immer sauber und alles wurde erst vor kurzem renoviert. Die Fenster gingen in den Garten raus und somit wurde man am Morgen nur von dem Vogelgezwitscher begrüsst. Ruhig und gemütlich. Ein Radiowecker stand auch auf dem einen Nachttisch. Das Bad kuschelig, da ein Heizlüfter integriert war.
    siehe auch Bewertung unter der Rubrik "das Hotel allgemein"



Besondere Tipps
WLAN ist leider nicht auf dem Zimmer aber auch damit dürfte Familie Hausmann kein Problem haben, denn auf meine Nachfrage hätten wir von ihr einen Code bekommen. Aber man will ja Urlaub machen :)) Mit dem Buchen sollte man sich nicht all zu lange Zeit lassen. Zwei Urlauberpaare hatten ihre Unterkunft schon 3 Monate vorher gebucht. Wir hatten etwas mehr Glück und bekamen noch kurzfristig das letzte Doppelzimmer.


Infos zur Reise
  • Verreist als: Paar
  • Kinder: keine
  • Dauer: 3-5 Tage im Mai
  • Zimmertyp: Doppelzimmer
  • Ausblick: zum Garten


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Ein Haus, in dem man sich sofort wohl fühlt"
Nächste Bewertung "Perfekte Tage"