Jörg (36-40)
Verreist als Paarim Oktober 2016für 3-5 Tage

Freundlichkeit wird hier sehr groß geschrieben!

5,0/6
Schon beim Check-In wurden wir sehr freundlich empfangen. Wir wurden gefragt ob wir noch gerne einen Kaffee trinken möchten. Dazu gab es dann auch Kekse.
Direkt zeigte uns Frau Neises Ihre Ordner, Papiere und Flyer für mögliche Ausflüge oder Unternehmungen. Diese konnten von jedem Bewohner bei Bedarf gesichtet werden. Für Fragen rund um dieses Thema stellte sich Frau Neises auch gerne zur Verfügung.

Jedes Mal wenn wir von einem Ausfluck zurückgekommen sind, fragte uns Frau Neises, was wir gemacht hatten und wie es war. Sowas ist sehr selten und einfach sehr sehr freundlich.

Das Frühstück war auf jeden Fall gut. Die Auswahl war zwar nicht sehr groß, aber über die Menge konnten wir nicht klagen. Eine Kanne Kaffee, Fleisch, Käse, Marmelade, gekochte Eier, Brötchen, Graubrot und Butter.

Zu beklagen waren die dünnen Wände, wodurch schon einiges zu hören war.
Zudem konnten wir uns in unserem Bett nicht umdrehen ohne dass es laut knackte.

Im gesamten Überblick würden wir diese Pension aber sehr empfehlen!!
Die Freundlichkeit hat uns sehr überzeugt!



Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Oktober 2016
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Jörg
Alter:36-40
Bewertungen:1
NaNHilfreich