phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Gabi (41-45)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Tolles Familienhotel

5,5/6
Sehr hochwertiges Familienhotel mit modernen Apartments, bei deren Ausstattung wirklich an alles gedacht wurde. Ich habe auch selten ein so sauberes Hotel erlebt - kein Staubkorn, keine Schlieren am Spiegel, absolut nichts. Die Wohnungen sind sehr familiengerecht ausgestattet - wir hatten eine Suite mit Blick über das Hotel und auf die Berge von der Terrasse aus - umwerfend.

Lage & Umgebung5,0
Kleinere Ausflüge sind ganz gut machbar (Glasbläsereien, Wildtierpark, Sommerrodelbahn), aber es ist schon etwas am Ende der Welt gelegen. Macht aber nichts, weil man dann auch nichts verpasst und sich einfach entspannen kann.

Zimmer6,0
Weltklasse. Geschmackvoll eingerichtet, endlich mal genug Ablagefächern in Regalen und Schränken, hochwertige Möbel in den Zimmern und im Bad. Bequemes Bett, ordentliche Kinderbetten und nicht der übliche Reisebett-Rückenhorror. Absolut empfehlenswert.
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Deluxe

Service6,0
Das gesamte Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.

Gastronomie5,0
All-Inclusive mit Getränken und Obst rund um die Uhr. Sehr gutes Essen (gehobene Hausmannskost), für die Kinder immer etwas dabei, gut gewürzt. Etwas gelacht haben wir, als nach einer Woche alles fast identisch von vorne losging (bei den Hauptspeisen). Da könnte man vielleicht auf einen 2-Wochen-Turnus wechseln. Allerdings kann ich ein tolles Roastbeef auch zwei Mal in zwei Wochen essen, da passiert auch nichts.
Allerdings wäre es m.E. angebracht, etwas Ruhe in das Restaurant zu bringen. Es turnen zur Hauptsaison über 100 Kinder durch, dann kommt noch - wenn man Pech hat - Happy mittendrin vorbei und stellt sich mit einem Kinderpulk mitten in den Hauptgang. Was wirklich schlecht ist, ist das "Geschichtenzeit-Gebrüll", dass regelmäßig um 12.30 Uhr und um 18.30 Uhr einsetzt. Da habe ich meine Kinder endlich mal sitzen, dann werden neben uns andere dazu angehalten, laut mitzubrüllen und einer Betreuerin hinterher zu rennen, um sich vorlesen zu lassen. Erstens ist das viel zu früh, da sind wir mitten beim Essen, zweitens ist das viel zu laut. Es reicht doch nun wirklich aus, dass man weiß, wenn um Uhrzeit x vorgelesen wird und wo. Dann steht es mir frei, meine Kinder dorthin zu bringen oder eben nicht.

Sport & Unterhaltung5,0
Tolle Badelandschaft mit Indoor-Pool, Außenpool (mit 34 Grad so warm, dass die Kinder auch wirklich lange drin toben können) und Natur-Badesee mit Bachlauf. Den Kies haben meine Kinder so oft von links nach rechts geschaufelt, dass sie bald Bauarbeiter werden können -wirklich gut.
Am Erwachsenenprogramm konnten wir nicht teilnehmen, da sich unsere Kinder nicht in der Betreuung haben abgeben lassen. Hier wäre es schön, wenn es ein paar spannendere Programmpunkte gäbe als die übliche Betreuung im Kindergarten-ähnlichen Club. Meine 3 Jungs haben zu Glitzertattoos, Bügelperlen und Kinderschminken nun mal keinen Zugang. Warum kann man bei der Lage nicht in den Wald laufen, Stöcke sammeln und für das Lagerfeuer schnitzen? Oder mal ein Vogelhäuschen zusammenzimmern? Oder auf den Wiesen Wildblumen bestimmen? Einfach mehr raus mit den Kindern und die Tiere und die Umgebung mit einbeziehen, dann wäre auch mehr Faszination gegeben.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Das Hotel ist sicher hochpreisig, aber es lohnt sich, wenn man das Angebot auch voll nutzt. Ein bißchen merkwürdig finde ich, dass ich bei der Abend-Bespaßung z.B. mit Ballons noch 50 Cent für einen Luftballon bezahlen soll. Wenn ich für 11 Tage 4.700 EUR hinlege, dann muss das mit drin sein. Gleiches gilt fü 1 oder 2 EUR, die man in der Betreuung für Material zahlen soll. Das ist einfach lästig (vor allem, weil man bei All-In auch einfach kein Bargeld mehr dabei hat).

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:3
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Gabi
Alter:41-45
Bewertungen:30
Kommentar des Hoteliers
Hallo Gabi,
vielen Dank für die sehr gute und ausführliche Bewertung. Gerne nehmen wir Ihre Anregung auf. Wir freuen uns, dass Sie alle Annehmlichkeiten unseres Hauses nutzen und genießen konnten und von unserem Haus so begeistert sind .
Ihre Familie schon mit Team vom Schreinerhof
NaNHilfreich