Alle Bewertungen anzeigen
Christoph (56-60)
Verreist als Freunde • Oktober 2022 • 3-5 Tage • SonstigeAussichtsreich zwischen Altstadt und Natur
6,0 / 6

Das Haus liegt aussichtsreich am Hang, ruhig und naturnah, unmittelbar oberhalb des kleinen Städtchens Bad Blankenburg mit schönem Blick auf die Altstadt mit Kirche und Kirchturm. Das Evangelische Allianzhaus besteht aus einem charmanten Ensemble überwiegend historischer Fachwerkgebäude und einem großen Parkplatz. Wer mag, kann morgens um kurz vor acht an einer ermutigenden Hausandacht teilnehmen.


Lage & Umgebung
6,0

Tolle Aussichtslage. Die Burg Greifensteine auf dem Berg oberhalb ist in einem kleinen Spaziergang gut erreichbar. In direkter Nachbarschaft liegt das Fröbelmuseum, in dem sich der erste Kindergarten der Welt befand. Die Stadt Bad Blankenburg hat touristisch und gastronomisch noch Aufholpotenzial. Schnell erreichbar ist die Kreisstadt Saalfeld mit schönen auch gastronomischen Angeboten.


Zimmer
5,0

Sehr gute Betten - sehr guter Schlaf.


Service
5,0

Gastronomie
6,0

Reichhaltiges Buffet zu allen Mahlzeiten, mit viel Obst, Gemüse und Salaten. Absoluter Mehrwert: das Café im Haus mit Blick über die Stadt - im Sommer mit Freiterrasse.


Sport & Unterhaltung
5,0

Viele Wandermöglichkeiten direkt vom Haus und in der Nähe. Zahlreiche touristische Ziele in der Region. Regionalbahnhof mit guter Anbindung auch an die Landeshauptstadt Erfurt.


Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Oktober 2022
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Christoph
Alter:56-60
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers

Hallo Christoph, danke, dass Du Deinen Aufenthalt in unserem Haus so ausführlich bewertet hast. Offensichtlich hat es Dir bei uns gefallen und das ist großartig. Wir freuen uns, wenn es weitere Gelegenheiten für Dich gibt, um wieder im Evangelischen Allianzhaus einzuchecken und nochmals herzlichen Dank, dass Du mit der Bewertung einlädst, unser schönes Gästehaus und Konferenzzentrum zu entdecken. Im Namen des ganzen Teams viele Grüße und Segenswünsche Gabriele Fischer-Schlüter