Archiviert
lisa (14-18)
Verreist als Freundeim August 2015für 3-5 Tage

Katastrophe!

1,0/6
Das war das schlimmste "Hotel" in dem ich je geschlafen habe ! Es war wir in einem Gefängnis unfassbar!

Lage & Umgebung4,2
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten3,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten3,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0
Entfernung zum Strand5,0
Es war super nah an den Einkaufsmöglichkeiten und am Strand und natürlich an den Diskos, das einzige positive an dem Urlaub.

Zimmer1,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)1,0
Größe des Badezimmers1,0
Sauberkeit & Wäschewechsel2,0
Größe des Zimmers3,0
Wie in einem Gefängnis keine Worte ekliches Bett ein Weiser Krankenhausschrank und im Bad ist das Wasser immer ausgelaufen und man musste immer drücken das das Wasser beim duschen kommt das es nich aufhört ! Balkon war gut für 2 Personen. Keine Ahnung ob da mal geputzt wurde vom Koch aber denk nicht auser das Klopapier wurde gewechselt sehr toll . Steckdosen hinter dem Schrank ein sehr kluger hat das Zimmer eingerichtet.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zur Straße

Service1,0
Rezeption, Check-in & Check-out1,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals1,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft1,0
Eine Katastrophe in der Bruchbude war jeder alles der Putzman war Koch zugleich sehr unhygienisch die einzigste deutschsprachige Rezeptionistin war sehr unfreundlich und hatte überhaupt keine Lust was zu machen. Bei auschecken lag sie auf dem Sofa und hat gepennt weil sie davor noch schön in der Disko war ! Haben sie dort gesehen aber dann zu müde um zu arbeiten eine Unverschämtheit! Der Typ wo an der Rezeption war kam um 23 Uhr hoch auf die Dachterasse mit seiner Freundin und machte dort sachen die ich jetzt nicht erwähnen möchte hier ich konnte ihn danach nicht mehr anschauen ekelhaft! Hat sogar das Essen reserviert haha unverschämt.

Gastronomie1,0
Vielfalt der Speisen & Getränke1,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch1,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke1,0
Des war der Ober Hammer habe tränen gelacht ! War mit einer Freundin da der Tisch wurde nur für uns gedeckt mit Papbecher und dreckigen geschirr das essen wurde in der Milrowelle warm gemacht unfassbar es hat einfach wiederlich geschmeckt. Auswahl war sehr klein sogar Haare in den Nudeln gefunden. Eine totale Unverschämtheit das essen wir haben dort 2 mal versucht zu essen und habens aufgegeben bäääh!!

Sport & Unterhaltung3,5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)1,0
Qualität des Strandes6,0
Dort gab es keinen Pool Verständlich für nichtmal einen Stern. Aber das Meer war wunderschön!

Hotel1,7
Zustand des Hotels1,0
Allgemeine Sauberkeit3,0
Familienfreundlichkeit1,0

Tipps & Empfehlung
Niemals buchen. Wenn doch Desinfektionsmittel mitnehmen.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im August 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:lisa
Alter:14-18
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast,
wir sind überrascht über Ihre Worte über Estrella de Mar Youth Hostel. Zunächst möchten wir klarstellen, dass EDM eine Jugendherberge ist (wie es in der Abbildung gezeigt wird). Vielleicht ist das eine der Tatsachen, dass Ihre Meinung nicht so gut war! Wir bieten keine Hotelleistungen an, denn wir sind es nicht! Unser Team arbeitet hart, damit der Aufenthalt unserer Kunden so angenehm wie möglich ist, aber sichtlich auf Jugendherbergsbasis. Der Aufenthalt in einer Herberge basiert vor allem mit der gemeinsamen Nutzung verschiedenen Einrichtungen und es differenziert von einem Hotel. Es tut uns leid dass Sie nicht so viel genossen haben wie Sie wollten, doch vielleicht waren Sie auf der Suche für eine andere Art von Urlaub. Grüße aus Barcelona
NaNHilfreich