Nelly (26-30)
Verreist als Paarim September 2019für 2 Wochen

Erholsames Hotel mit freundlichem Personal

5,0/6
Bodenständiges Hotel mit sehr höflichen und engagiertem Hotelpersonal. Regelmäßig werden griechische Abende organisiert. Das Essen ist landestypisch und sehr gut.

Lage & Umgebung5,0
Von Gournes aus kann man super die Insel erkunden- mit dem Bus oder per Auto/Moped/Quad. Allerdings ist Gournes ein eher kleiner Ort. Supermarkt, Bäckerei, Restaurants am Strand vorhanden. Mietwagen kann man auch im Nachbarort (Laufweg ca. 15min) schnell und einfach organisieren.

Zimmer6,0
Wir hatten aufgrund einer Flugverspätung Glück im Unglück und haben statt eines Doppelzimmers eine Junior Suite bekommen. Diese war angenehm groß, mit Balkon, kleiner Küche, extra Schlafzimmer und einem schön eingerichteten Bad.

Service6,0
Der Hotelbesitzer ist stets vor Ort um Tipps für Ausflüge oder sonstige organisatorische Dinge zu geben. Spricht auch sehr gut deutsch und weitere Sprachen. Alle sind sehr höflich, freundlich und meist gut gelaunt.

Gastronomie5,0

Sport & Unterhaltung5,0
Der Pool ist sauber und einige Wasserspielsachen liegen stets bereit. Im Foyer liegen jede Menge Angebote für Attraktionen in der Umgebung aus. Bei vielen kann man auch direkt vom Hotel abgeholt werden.
Einmal in der Woche findet ein griechischer Abend statt - inkl. Abendessen und Vorführung griechischer Tänze

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Nelly
Alter:26-30
Bewertungen:2
NaNHilfreich