Matthias (61-65)
Verreist als Familieim Oktober 2019für 2 Wochen

Empfehlenswert für Pauschalurlauber

5,0/6
Wir haben hier 10 gute Tage verbracht. Das feine familiäre Klima ist bei den Bewertungen bereits oft beschrieben worden. Das können wir nur unterstreichen. Wirklich alle Mitarbeiter sind den Gästen zugewandt, sehr hilfsbereit, und bereit, wirkliche hilfreiche Ratschläge zu geben und auch zu einem „Schwätzchen“ aufgelegt. Das Essensangebot ist typisch national – reichlich, schmackhaft und gut. Wir haben unseren Urlaub im angeschlossenen „Elina“ zugebracht – einer kleinen „Suite“ mit eigener kleiner Küchenzeile, Kühlschrank – genau das richtige für uns. Auch wenn wir zum Essen im Haupthaus auf ca. 50 auf holprigen Bürgersteig und entlang der Hauptstraße – versehen mit allen möglichen „Fußangeln“ – sowie an einer Reparaturwerkstatt vorbei, zu laufen hatten. An die recht viel befahrene Hauptstraße vor der Tür kann man sich aber gewöhnen. Dafür ist die Bushaltestelle direkt vor der Tür. Und es war eine tolle Sache, dass das Frühstück im Freien eingenommen werden kann. Woran wir uns als überzeugte – und dort wohl die einzigen - Nichtraucher aber überhaupt nicht gewöhnen konnten und wollten, war, dass beim Frühstück im Freien geraucht werden darf. Das war der Grund, dass wir nach dem Frühstück sofort geflüchtet sind. Aber ansonsten: ein empfehlenswertes Quartier

Lage & Umgebung4,0
Mit dem Bus vom Flughafen Heraklion ca. 20 Min entfernt; direkt an einer Hauptstraße. Dem Hotel sind weitere Einheiten in räumlicher Nähe angeschlossen

Zimmer5,0
Wir waren in einer Suite mit kleiner Küche; modern gestaltete zwei Zimmer, gute Matratzen

Service5,0

Gastronomie5,0
gute kretische und hausgemachte Küche, wo man sogar Wünsche äußern darf. Sogar Rezepte bekommt man

Sport & Unterhaltung3,0
Direkt vor Ort ist wenig - doch aus Ausgangspunkt für Ausflüge sehr geeignet

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Oktober 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Matthias
Alter:61-65
Bewertungen:1
NaNHilfreich