Emelda Sun Club

Ehemals:

Simena Sun Club

Çamyuva Mahallesi Turizm Bulvarı No:21 7981 Camyuva Antalya Türkei
84%
5,1 / 6
1.552 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Videos
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Zoltan (61-65)
Verreist als Paarim Mai 2021für 2 Wochen
Verreist während COVID-19

Emelda ex SimenaSunClub ist immer eine Reise Wert

6,0/6
Wir waren das 6te mal im Emelda ex Simena Sun Club und kommen sicher wieder. Die Anlage ist sehr schön und gepflegt. Die Bungalows befinden sich in Gartenanlage mit altem Baumbestand und Obstbäumen. Sie sind nie den prallenden Sonnen voll ausgesetzt. Das Essen war wieder super und die Getränke lecker. Das Personal sehr freundlich und sehr hilfsbereit. Die Corona Maßnahmen wurden Gästefreundlich umgesetzt, auf jedem Tisch stand Desinfektionsmittel und das Personal trug auch im Freien Masken. Die Umbenennung von Emelda auf Simena Sun Club war wegen Verwechslungsgefahr mit dem Nachbar Hotel Simena Hotel notwendig, da das Hotel und der Club nicht zusammen gehören und einige Hotel Gäste wollten in die Sun Club Anlage was manchmal zu Streitigkeiten führte.

Lage & Umgebung6,0
Direkte eigene Strandlage mit schönem Kiesstrand, tolles Gebirgspanorama am Fuße des Taurus Gebirges. Es stehen neben dem Meer mehrere Pools zur Auswahl. Wir bevorzugten den Relax Pool, der, wie der Name schon sagt zum Relaxen dienen sollte. Dort vermissten wir allerdings leider schmerzhaft schriftliche Hinweise auf diesen Umstand. Ein bisher vorhandenes Schild mit dem „Relax Pool Rules“ wurde leider in diesem Jahr entfernt. Viele Gäste mit Kindern, die diese wichtigsten Eigenschaften eines Relax Pools mit diesen Regeln nicht kennen und sehen, ignorierten sie natürlich und verhielten sich NICHT gerade ruhig!

Zimmer5,0
Die Zimmer waren zweckmäßig eingerichtet und sauber. Es hat alles funktioniert, es gab immer genügenden Wasserdruck bei dem Sanitär Anlagen. Die Betten waren bequem, die Minibar täglich aufgefüllt mit Bier und Softgetränke. Wasserkocher und ein Safe für die wichtigsten Unterlagen steht zur Verfügung. Es gab Filzpantoffeln, und bei Bedarf auch Bademantel. Klar die Bungalows könnten außen und innen renoviert werden, aber wir waren ja nur zum Schlafen drin.

Service6,0
Das zeichnet diese Anlage aus, der Service! Die Umbenennung der Anlage brachte keine Verschlechterung des Services, im Gegenteil. Das Management ist geblieben und strebt immer den bestmöglichen Service und Verpflegung an. Es wurde immer auf unsere Wünsche eingegangen, immer freundlich ob Rezeption, Restaurant, Bars. Hier steht wirklich der Gast im Mittelpunkt.

Gastronomie6,0
Einfach top! Im Hauptrestaurant war das Angebot vom Frühstück bis Abendessen immer sehr vielfältig, auch wenn manche Speisen sich öfters wiederholten, waren sie gut präsentiert. Vom gegrillten Fleisch, Hähnchen, Lamm, Hackspieße, Rindersteaks, Dönerfleisch, Fisch, Vegetarischen Speisen und Gemüse war alles Präsent. Ein reichhaltiges Salatangebot und leckere Vorspeisen, kalt und warm, eine künstlerisch präsentierte Patisserie erschwerten uns jedes Mal die Entscheidung, denn wir wollten immer nur EINEN vollen Teller nehmen. Corona bedingt gab es keine Selbstentnahme, aber es standen immer fleißige Küchenkräfte hinter dem Buffet, die uns das Essen auf dem Teller legten, was wir wollten. Sprechen war gar nicht notwendig, es reichte, wenn man auf die gewünschte Speise zeigte und wir bekamen immer auch die gewünschte Menge. Es gibt noch andere Grill und Snack Restaurants in der Anlage und drei a´la Carte Restaurants, für die man eine Reservierung benötigt. Wir nahmen diese nicht in Anspruch, denn im Hauptrestaurant fanden wir immer genügend Auswahl an Mediterraner Küche die wir so lieben. Wir waren nicht zur Hauptsaison da, die Wartezeiten am Buffet waren wirklich nicht lang und die Speisen wurden immer aufgefüllt.

Sport & Unterhaltung6,0
Vielfältig,

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Mai 2021
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Zoltan
Alter:61-65
Bewertungen:1
NaNHilfreich