Archiviert
Andreas (26-30)
Verreist als Paarim Februar 2015für 1-3 Tage

Staatliche Lodge im West-Etosha

5,3/6
Diese Lodge ist die Einzige im Westen des Etosha Parkes. Die Staatlichen Lodges sind meistens nicht so gut gepflegt und erhalten wie Privat geführte Lodges. Manche Möbel und Einrichtungen waren etwas rampuniert, hat aber uns nicht gestört. Die Bungalowas sind mit einer Zeltplane umspannt, sodass man nachts die Geräusche der Tiere gut hören kann.
Der Pool ist traumhaft schön. Essen sehr lecker. Wir waren nur für eine Nacht hier, was völlig ausreichend war, da zu unserer Reisezeit der Ost-Etosha wesentlich tierreicher war. Man sieht hier dennoch viele Zebras, Schweine und einige Elefanten.

Zimmer6,0
Größe des Badezimmers6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Bungalow
Ausblick:zur Landseite

Service5,3
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0

Gastronomie6,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung6,0
Zustand & Qualität des Pools6,0

Hotel3,3
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit4,0
Behindertenfreundlichkeit2,0

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Februar 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Andreas
Alter:26-30
Bewertungen:29
NaNHilfreich