Judith Alter 31-35
5.5 / 6
Weiterempfehlung
Februar 2012
archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Traumurlaub mit perfektem Service”

Beim Desa Seni handelt es sich um ein einzigartiges Resort im Village Stil.
Die verschieden Haeuser sind in einer gruenen Oase verteilt. Man hat absolute Privatspaehre.


  • Hotelsterne sind berechtigt
  • Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Sehr gut

  • Hotel allgemein
    6 / 6
  • Lage & Umgebung
    5 / 6

    Es ist sehr ruhig in der Naehe von Canggu gelegen.
    Es ist ein sehr guter Ausgangspunkt fuer Ausfluege in jeden TEil von Bali.

  • Service
    6 / 6

    Der Sevice ist schlichtweg SUPERKLASSE. Keine Frage ist zuviel, alle Mitarbeiter sind freundlich und haben inmmer ein Laecheln im GEsicht. Ich hatte keinerlei Beschwerden, wuesste auch nicht was es hier zu bemaengeln geben koennte.
    Es ist rund um die Uhr ein Mitarbeiter erreichbar.

  • Gastronomie
    6 / 6

    Das Essen ist spitze. Alles organisch, meist vom eigenen Anbau und super frisch. Die Auswahl ist sehr gut und die Preise moderat.

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    4 / 6

    Es gibt einen Frischwasserpool. Recht klein aber erfrischend.
    Ansonsten ist die Anlage sehr ruhig.
    Das Joga Angebot ist sehr, sehr gut. Ich selber bin Anfaenger, kann also wenig ueber die verschiedenen Richtungen sagen.
    Auffaellig ist, das auch viele Teilnehmer von aussen in die Anlage kommen. Das Joga Angebot hat also einen sehr, sehr guten Ruf.

  • Zimmer
    6 / 6

    Die Zimmeraustattung ist wunderschoen. Es gibt viele Antiquitaeten gemixt mit modernen Elementen. Alles ist sehr bunt - eben typisch Bali.
    Sauberkeit wir im Desa Seni absolut gross geschrieben. Man koennte vom Boden essen.



Besondere Tipps
Es gibt wirklich sehr gute Paket Angebote. Wie zum Beispiel das Desa Package. Die Unterbringung erfolgt hierbei im Deluxe Village House. Inklusive ist bei 7 Naechten das taegliche Fruehstueck (sehr lecker, immer Fruechte, Kaffee, frischer Saft und ein warmes Gericht - z.B. Pancake, Omlette, etc.), ausserdem 3x Mittagessen, 3x Abendessen (man kann immer vor und Nachspeise dazubestellen - alles inklusive), um 16 Uhr ein kleiner Snack (in der Regel Obst, manchmal Nuesse, Reisspeisen etc.), zwei Massagen, ein Ausflug und taegliches Joga. Ausserdem der Transfer vom Flughafen.


Infos zur Reise
  • Verreist als: Single
  • Kinder: keine
  • Dauer: 3 Wochen im Februar
  • Zimmertyp: Ferienhaus
  • Zimmerkategorie: Deluxe
  • Ausblick: zum Garten


Bewertung melden