Sichere Dir bis zum 29. Juli einen Sofortrabatt von bis zu 500€ auf ausgewählte Sommer Deals von HolidayCheck Reisen.
Alle Bewertungen anzeigen
Stephanie (31-35)
Alleinreisend • Juni 2019 • 2 Wochen • SonstigeZentral gelegenes Hotel mit Top Frühstück
6,0 / 6

Sehr zentral gelegenes Hotel in St. Julian. In der Umgebung befinden sich zahlreiche Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Das Personal ist sehr freundlich und man fühlt sich gut betreuet. Bis zum Strand (St. Georges Bay) sind es nur wenige Minuten. Das Frühstück im Hotel ist für den vergleichweise geringen Preis überragend gut.


Lage & Umgebung
6,0

Das Hotel befindet sich sehr zentral in der Partymeile von St. Julian. Nur wenige Minuten bis zum st Georges Bay Strand und 2-3 Minuten zu einer Bushaltestelle. Man hat auch direkt um die Ecke einen kleinen supermarkt. Ich habe während meines Aufenthaltes einen Sprachkurs bei der ec-school gemacht. Bis zur Schule waren es auch nur 5-7 Gehminuten. Vom Flughafen benötigt man etwa 15-20 Minuten mit einem Taxi. Man kann sich aber auch über transfer-malta eine Art Sammeltaxi buchen. Dafür habe ich ca. 5 Euro für eine Strecke bezahlt.


Zimmer
5,0

Die Zimmer sind sehr "verträumt" eingerichtet. Man fühlt sich sofort wohl. Es ist sehr sauber und es wird täglich gereinigt. Einen minimalen Punkt Abzug gibt es dafür, dass es mir ein bisschen zu wenig Stauraum in den Zimmern gab. Die Schubläden in den Schränken waren halt recht klein und es gab auch nur drei.


Service
6,0

Der Service ist hervorragend. Obwohl es in meinem Zimmer von aussen etwas laut war und ich anfangs nicht so gut schlafen konnte, hat sich die Besitzerin darum gekümmert mir Ohrstöpsel aus der Apotheke zu holen. Dann hatte ich dann wieder schöne Träume. Man wird von dem Personal im Hotel freundlich begrüsst und bekommt jede Frage höflich beantwortet. Es war auch kein Problem mir einen 20 Euro Schein in 2 Euro Münzen für den Bus zu wechseln.


Gastronomie
6,0

Ich hatte Frühstück zu meinem Aufenthalt gebucht und war total begeistert. Es ist abwechslungsreich und man bekommt zB auch mal frischen Wassermelone-Feta-Salat oder Bruschetta. Jeden Tag wird man gefragt ob man gerne noch Cappuccino, Kaffe, Latte Macchiato oder was auch immer trinken möchte. Man kann sich Rührei oder Omlett zubereiten lasse . Frisches Obst, Säfte, Brot und Brötchen, Aufschnitte und Cornflakes sind jeden Tag vorhanden. Die Bedingungen waren sehr freundlich und Serviceorientiert.


Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Stephanie
Alter:31-35
Bewertungen:47

Bewerter können für ihre Beitrage Miles & More Meilen sammeln.