phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Heike (56-60)
Verreist als Paarim Februar 2020für 3-5 Tage

... für Kurzurlauber geeignet ...

5,0/6
Das Hotel ist abseits von Geschäften oder Restaurants/Kneipen gelegen und etwas "old fashioned" ...
Wenn man einen Kurzurlaub macht und eher sportlich legere Kleidung bevorzugt bzw. im Rucksack (=nur Handgepäck) dabei hat, mag man sich im ersten Moment in Wanderstiefeln zwischen den Kronleuchtern oder Bedienungen in Weiß mit Weste fehl am Platz fühlen.
Auch die sich ständig wiederholende klassische Musik im Frühstücksraum ist nicht jedermanns Sache.
Der Service war jedoch aufmerksam und (manchmal fast zu) freundlich. Unser Zimmer #220 war geräumig und komfortabel (großes sehr bequemes Bett, großer Flatscreen mit allen Programmen). Das Frühstücksangebot lässt keine Wünsche offen: Frisches Obst oder Gemüse, verschiedene Brotsorten, Lachs, Wurst, Eier, warme Speisen (baked beans, Champignons, gebratene Tomaten und andere Leckereien), alle denkbaren Sorten Müsli etc.
Schön ist, dass jedes Zimmer einen Balkon hat und nur bedingt Verkehrslärm auftritt.
Eine Bushaltestelle ist direkt vor der Haustür; Parkplätze sind eher rar gesät.
Das Hotel verfügt über zwei Restaurants, die wir jedoch nicht besucht haben, da wir im Urlaub etwas vom Land, daher auch lieber die lokale Küche kennen lernen wollen.
Darüber hinaus gibt es einen Fitnessraum (für einen Kurzurlaub eher uninteressant) und einen großen Außenpool, der jedoch aufgrund der Jahreszeit ebenfalls nicht von uns genutzt wurde. Der Indoor-Pool wurde wohl gerade umgebaut, bzw. war nicht auffindbar.

Insgesamt hat man den Eindruck, dass das Hotel für Urlauber mit gehobenem Komfort- und Ruhebedürfnis ausgelegt ist, die sich ausschließlich im Hotel aufhalten oder höchstens einen gebuchten Ausflug ins Land unternehmen wollen.
Für abenteuerlustige Städtereisende bzw. Besucher mit Interesse an landestypischer Lebensart oder Kultur ist das Hotel geeignet, jedoch aufgrund seiner Lage etwas abseits.

Lage & Umgebung5,0
In der Nähe einen schönen Parks gelegen. Bushaltestelle direkt vor der Tür.
Spaziergänge in der Umgebung eher schwierig, da fast überall in Malta wenig bis gar keine Bürgersteige vorhanden sind.
Eher in Wohnumgebung gelegen, daher kaum Restaurants/Kneipen oder lokale Sehenswürdigkeiten in der Umgebung.

Zimmer6,0
Schönes helles geräumiges Zimmer mit Balkon. Badewanne; leider keine Duschkabine.
Sehr gutes und großes Doppelbett.

Service6,0
Der Service war sehr gut, jedoch hätte man uns abends nicht die hoteleigenen Frottee-Badeschlappen vors Bett stellen müssen :-)
Fragen, Wünsche oder Beschwerden hatten wir nicht.

Gastronomie5,0
siehe oben, wurde nicht genutzt!
Asiatische Küche ist in Deutschland (Frankfurt am Main) in allen Variationen verfügbar.

Sport & Unterhaltung5,0
Siehe oben: Pool, Tennisplatz, Fitnessraum ... im Kurzurlaub jedoch eher von geringem Interesse!

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Februar 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Heike
Alter:56-60
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Vielen Dank für Ihr Feedback nach Ihrem letzten Aufenthalt bei uns hier im Corinthia Palace Hotel & Spa.

Es ist eine Freude zu erfahren, dass Sie Ihre Erfahrung mit uns genossen haben, aber ich freue mich sehr über die Punkte, die Sie hervorgehoben haben und die ich gerne mit dem Team teilen werde, wenn wir uns weiterhin um einen exzellenten Service bemühen.

Wir freuen uns auf die Gelegenheit, Sie wieder in Malta begrüßen zu dürfen. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie mich gerne unter adrian.attard@corinthia.com kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen,

Adrian Attard
Generaldirektor
NaNHilfreich