phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Renate (46-50)
Alleinreisendim März 2012für 3-5 Tage

Lieblingshotel in Istanbul fuer Geschaeftsreisen

5,5/6
Das Conrad (Hilton) Istanbul ist ein moderner Bau, mittelgross, mit vielen Zimmern, von denen man den Bosporus sehen kann. Es ist generell gut erhalten und sauber. Ich bin mehrmals im Jahr geschaeftlich in Istanbul und buche immer das Conrad. In meinem Zimmerpreis ist das Fruehstueck inkludiert. Internationale Gaeste, viele Incentive-Reisegruppen aus aller Welt.

Lage & Umgebung5,0
Je nach Verkehr braucht man ca. 45 minuten vom Flughafen zum Hotel - allerdings eine huebsche Strecke am Bosporus entlang und bei der Altstadt vorbei. Allerdings ist die Gegend eher nicht touristisch, und zu den Sehenswuerdigkeiten muss man ein Taxi nehmen (oder eine Bustour buchen). Gegenueber (ca. 5 Minuten zu Fuss) gibt es auf einer lebhaften breiten Strasse Geschaefte und kleine Lokale. In 10 Gehminuten ist man unten am Wasser, bei einer Faehrenanlegestelle, wo es sehr nette Cafes gibt. Auch in ca. 10 Minuten zu Fuss ist man bei einem lokalen Fischmarkt, um den es herum viele nicht touristische Fischrestaurants gibt. In 5-10 Taximinuten ist man beim Kanyon Shopping Center, sehr edel, internationale Marken, und gleich daneben das Metro City shopping mall, in dem es auch lokale Modeschaefte gibt.

Zimmer6,0
Dazu muss ich sagen, dass ich immer in renovierten Zimmern gebucht werde, und die sind huebsch, mit schoenem Badezimmer. Wasserkoche, Safe, TV, etc - alles vorhanden. Fenster sind zu oeffnen, man braucht nicht immer die Klimaanlage.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zur Stadt

Service6,0
Das Personal, das gut englisch spricht, ist sehr freundlich. Die Zimmer sind gepflegt, Extrawuensche werden recht gut erledigt.

Gastronomie5,0
Das Fruehstueck unten im Restaurant ist recht gut, mit grosser Auswahl. Ich bin jedoch im executive floor, wo das Fruehstueck mit wunderbarer Aussicht genossen wird. Die Summit Bar ist sehr huebsch, mit grosser Terrasse, super Ausblick, und im Herbst-Fruehjahr bringt das Personal Decken, wenn es zu frisch ist.

Sport & Unterhaltung5,0
Pools sind schon ein bisschen aelter, allerdings wird ab Juni '12 renoviert, vielleicht tut sich da was. Fitnesscenter ist wirklich ok.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Die Bar im obersten Stockwerk mit tollem Ausblick (mit oder ohne Tageslicht) ist schoen, und der oben beschriebene Fischmarkt einfach nett, und eben zu Fuss zu erreichien. Taxiservice in der Frueh klappt gut, nur sollte man ein bisschen Zeit einrechnen, denn manchmal stehen bis zu 10 Geschaeftsreisende vor einem, die auch ins Taxi muessen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im März 2012
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Renate
Alter:46-50
Bewertungen:46
NaNHilfreich