Archiviert
Stefan (36-40)
Verreist als Familieim Juli 2015für 1-3 Tage

Einfach, aber gut!

4,6/6
Hier ist der Name Programm. Die Zimmer sind einfach, ohne TV und ohne eigenes Bad.
Gemeinschaftsbad auf dem Gang, nach Männern und Frauen getrennt.
Frühstück kann man morgens ebenfalls bekommen, man sollte aber nicht vergessen, dass die Schwestern von Spenden leben, welche sie mit den Gästen teilen. Soll heißen, dass es auch schon mal das Brot von gestern ist, außer man kauft halt selber ein.
Hier gibt es keine festen Zimmerpreise, die Höhe bestimmt der Gast!

Zimmer4,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Spartipp
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0

Gastronomie4,3
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit5,0
Behindertenfreundlichkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1-3 Tage im Juli 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Stefan
Alter:36-40
Bewertungen:60
NaNHilfreich