Frank (56-60)
Verreist als FreundeNovember 20184 Wochen StrandAktuelles Baustellenhotel mit Fäkaliencharme!!
3,0 / 6
Der erste Eindruck von dem Hotel war eher positiv. Es handelt sich um eine eher kleine Anlage mit schönen Pflanzen und Bäumen. Der gute Eindruck wurde jedoch recht schnell getrübt. Morgens (ab ca. 05:30 Uhr) und abends (ab ca. 16:00 Uhr) wurde vor dem Balkon (Meerblick) der Rasen mit übelst riechendem (Kloakengeruch) Wasser besprüht (Rasensprenkler). Auf Nachfrage bei der Rezeption erhielten wir keine Antwort (Achselzucken). Nach förmlicher Beanstandung bei der Reiseleitung, wurde uns von dieser mitgeteilt, dass das Problem bekannt sei und es sich um unsere eigen Fäkalien (der Urlauber) handeln würde. damit würde gedüngt werden. Nach drei Wochen wurde der Gestank etwas weniger bzw. es wurde jetzt mit großen Schläuchen gespritzt, so dass durch weniger Verwirbelung, der Geruch etwas reduziert wurde. Das nenne ich für ein "5 Sterne Hotel" extrem respektlos vor dem zahlenden Kunde.

Weiterer Höhepunkt war die Baustelle über dem Speisesaal und an dem Pool. Von morgens um sieben bis abend um 20:00 Uhr wurde mit einem Benzinbetriebenen Aufzug, eine Schubkarre mit Beton raufzogen um Estrich einzubringen. Nach drei Wochen begann der Trockenausbau, mit Wanddurchbrüchen mittels Presslufthammer, Bohrhammer, Trennschleifer usw.
Man hatte das Gefühl, dass hauptsächlich zu den Essenszeiten lautstark gearbeizet wurde. Dadurch war auch ein Liegen am Pool für uns unmöglich.

Die (renovierten) Meerblick Zimmer waren voll in Ordnung bez. Größe und Ausstattung. Der Balkon war allerdings wegen dem bestialischen Fäkaliengeruch und den vielen Moskitos nicht nutzbar. Im Ergebnis mussten wir vier Wochen lang mit Klimaanlage schlafen!!

Das Essen war trotz wöchentlicher Wiederholung abwechslungsreich und schmackhaft. Lediglich der Fisch war grundsätzlich mehrfach totgebraten. Bei dem Frühstückbuffet könnte sorgfältiger auf fehlende Teile, wie Butter, Gurken, oder Brot geachtet werden. Öfter hieß es leider aus!!
Die Servicekräfte im Aussenbereich waren sehr bemüht und freundlich. Dies traf leider nicht auf alle Kräfte hinter den Thermobehälter bzw. im Besonderen bei den Fleischspezialitäten zu. Da mussten wir öfter ein zum Teil unverschämtes Verhalten feststellen.

Zu wünschen übrig ließ auch die Sauberkeit der Tische und Stühle im Aussenbereich und vor allem im Bar Bereich (Terrasse). Das Problem könnte daran liegen, dass keine bzw. unwesentliche Qualitätskontrolle durch das Management stattfand.

Positiv zu Bewerten ist der Strandbereich am Steg und dem absolut geilen Riff. Da muss man normalerweise in fünf Hotels fahren um das zu sehen was da alles rumschwimmt, unglaublich !! (Mehrfach Delphine, Adlerrochen, Napoleonfische, Schildkröten, Muränenkolonien usw.).Allerdings fehlen Toiletten am Strand es gibt lediglich eine am Pool und bei der Lobby.
Das Hotel profitiert sicherlich extrem von dem Klasse Riff. Ganz klar 6* dafür.
Ebenfalls sehr positiv festzuhalten, ist das in der Hotelanlage etablierte Tauchcenter Orca mit dem kompletten Team. Alle,alle sehr hilfsbereit und kompetent
Das Hotel wäre weiter zu empfehlen, wenn: keine Baustelle, kein Gestank!! und das Management etwas Ordnung in die Anlage bringen würde.

Lage & Umgebung
6,0
Anfahrt zum Flughafen ca. 20 Minuten. Traumhafte Rifflage. Richtung Norden wird in 500 Meter Entfernung neue Hotelanlage gebaut. Zur Zeit öfter noch Presluftbagger zu hören!!

Zimmer
4,0
Schöne zweckmäßige Zimmer mit sehr harten durchgelegenen Matratzen. Auf Anfrage kein Austausch möglich, weil keine vorhanen. ??? )o:
Drei deutsche TV Programme die meistens nicht funktionieren oder schlechte Qualität. Zumindest ein klares Bild wäre toll gewesen.

Service
1,0
Siehe oben ausführlicher Bericht. Die schlechte Bewertung bezieht sich hauptsächlich auf das Management. Wenn mit so wenig Respekt (Kloake und Baustelle) mit den Kunden umgegangen wird....
Nicht nachvollziehbar.

Gastronomie
4,0

Sport & Unterhaltung
4,0
Sportangebote wie Wasssergym, Yoga usw. war OK, ansonsten war von dem "Animationsteam" nicht viel zu sehen oder zu hören. Tauchangebot war Spitze!!

Hotel
3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:4 Wochen im November 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Frank
Alter:56-60
Bewertungen:14
Kommentar des Hoteliers
Dear Mr. Frank,

Warm Greetings from Concorde Moreen Beach Resort & SPA Marsa Alam.

First of all we would like to thank you for choosing us for your vacation.


We are sincerely sorry that you had such impressions of our hotel. We hope you take our apology for anything what could make you unsatisfied during your stay. Your tip of being recommended by you was taken into consideration and we are grateful that you are going to give us another chance to change your impressions.

We are looking forward to welcoming you again in Concorde Moreen.

Kind Regards,
Liliia Kulias
Assistant Guest Relations Manager