So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Kerstin (46-50)
Verreist als Familieim Oktober 2015für 1 Woche

Nettes Beachhotel zum Schnorcheln

4,7/6
Wir haben gerade eine schöne Woche im Cleopatra Makadi Bay Beachhotel verbracht. Uns hat es sehr gut gefallen.

Lage & Umgebung5,0
Wir haben bewusst den Beachhotel-Teil der Anlage ausgewählt, der nur für Erwachsene ist. Die Lage ist super: direkt am Steg, der zum wunderschönen Hausriff führt. Die etwas längeren Wege zum Hauptrestaurant haben wir gerne gemacht. Das Hotel liegt am Ende der Bucht, hat einen eigenen, sehr gepflegten Strand, der nicht überfüllt war. Liegen gab es immer genug, zur Not half der Angestellte am Strand eine zu finden!
Leider werden aber auch hier gerne Liegen reserviert - und das schon früh morgens...

Zimmer5,0
Wir hatten wie gesagt Zimmer im Beachhotel. Die sind wohl aber nur über das Hotel gegen kleinen Aufpreis direkt buchbar. Einfach per Mail anfragen. Wir waren im ersten Stock mit direktem Blick auf den Steg untergebracht: nix zu meckern!!!!
Die Zimmer sind sehr geräumig, sauber und gemütlich. Den ein oder anderen kleinen Mangel gibt es (schleifende Schrank- und Zimmertüren), aber dafür sind die Betten sehr bequem!
Das Badezimmer hat nicht das modernste Design und beim Duschen setzt man schnell alles unter Wasser, aber dafür war es gross und sauber!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Wir sind bis auf eine Ausnahme mit dem Service total zufrieden. Alles sind aufmerksam, bemüht und freundlich. Bis auf die Ausnahme eben: der Kerl an der Bar am Steg ignoriert konsequent die Gäste, die er (warum auch immer) nicht leiden kann. Ohne Witz, man bekommt da nichts, selbst wenn er nichts zu tun hat! Dann wird er auch noch frech, der war echt die Krönung! Geht gar nicht! Gott sei Dank war das nur einer!
Loben möchte ich das Personal im Spa: Yvonne (aus der Schweiz?) war super nett!!!

Gastronomie4,0
Wir haben immer etwas zu Essen gefunden! Wenn man im Beachrestaurant wohnt, darf man auch dort im kleinen Restaurant frühstücken und Mittagessen (draussen möglich), was wir sehr genossen haben. Abends gibt es im Hauptrestaurant Buffett. Das Essen ist nicht 5-Sterne, aber wir waren schliesslich in Ägypten in Urlaub und nicht in Deutschland. Uns hat etwas mehr Obst gefehlt, aber wie gesagt, wir sind immer alle satt geworden!

Sport & Unterhaltung4,0
Wir haben uns ab und zu eine Show angesehen, die teilweise ein hohes Niveau hatten. An der Poolbar gab es immer Livemusik, die ganz gut war.
Sportliche Animation haben wir kaum genutzt. Die meisten Animateure sind Russen, die gerne nur auf ihre Landsleute eingehen. Das wurde uns zumindest von den jungen Leuten berichtet. Die Animation ist auf jeden Fall unaufdringlich.
Pool haben wir nicht benutzt.

Hotel5,0

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Kerstin
Alter:46-50
Bewertungen:1