So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Jasmin (41-45)
Verreist als Paarim Juni 2015für 2 Wochen

Ein fast perfektes Hotel !

6,0/6
Ein großes tolles Hotel mit mehreren Pools. Von Relaxpool bis Activpool und Erwachsenenpool. Das Hotel ob die Zimmer oder Restaurants alles ist sehr sauber überall wird ständig geputzt. Es wird kostenfreies Wlan angeboten , an der Rezeption bekommt man den Zugangscode. Gegen frühen Morgen und spät am Abend ist die Verbindung am besten. Es wird AI angeboten in mehreren Restaurants. Es gibt ein Hauptbuffetrestaurant , einen Italiener wo man al a Card isst , das Essen ist spitze, ein Meeresfrüchte Restaurant sowie ein Poolrestaurant. Im Beachhotel kann man Frühstücken und Mittagessen allerdings nur für die Gäste vom Beachhotel. Das ein Erwachsenenhotel ist. Dort waren wir untergebracht. Es waren 90 Prozent Deutsche Gäste im Hotel. Alterdurchschnitt ca. 45 Jahre.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt direkt an der schönen Makadi Bay. Der private Strand und der lange Steg darf nur von Hotelgästen genutzt werden. Der Strand ist ca. 2 Kilometer lang teilweise etwas steinig, Wasserschuhe sind von vorteil auch wegen der Korallen im Wasser. Das Wasser ist flachabfallend für Kinder ideal. Zum Flughafen fährt man ca. 30 Minuten, wir hatten ein Taxi vorab geordert und waren so ruck zuck im Hotel. Einkaufsmöglichkeiten in der näheren Umgebung gibt es leider nicht. Man kann im Hotel in einigen Shops einkaufen sonst ist man auch schnell in Hurghada zum shoppen. Ausflüge kann man reichlich unternehmen entweder bei den Reiseveranstallter oder bei einen Ägyptischen Anbieter die meist nicht so überfüllt sind. Das Hotel hat den schönsten Strand der gesamten Makadi Bay.

Zimmer6,0
Wir waren im Beachhotel untergebracht und hatten das Zimmer 1312 mit tollen Blick über die gesamte Makadi Bucht. Ein Traum! Das Zimmer war riesengroß, mit großen Bad mit Badewanne. Reichlich Ablagefläche. Hier auch alles super sauber. Der große Balkon mit schönen Stühlen und einen Tisch sowie Wäscheständer. Die Minibar funktionierte einwandfrei. Es gab alles was man braucht. Bademantel, Hausschuhe. Kaffeemaschine Kaffee Milch Tee Zucker. Die Betten sind sehr bequem. Habe traumhaft geschlafen unter einer richtigen Bettdecke und nicht nur ein Laken. Es gibt eine Minibar die jeden Tag mit 2 großen Wasserflaschen aufgefüllt wird. Zu Beginn gibt es auch Softdrinks. Wasser kann man sich überall in Flaschen mitnehmen. Ansonsten kann man sich auch gegen Gebühr die Minibar mit Bier , Wein oder Sekt auffüllen lassen. Wir haben allerdings für 4 Dosen Bier ca. 20 Euro bezahlt. TV im Zimmer mit vielen deutschen Programmen. Steckdosen vorhanden. Man braucht keinen Adapter. Auch Handtücher gibt es reichlich undausreichend. Man kann aber auch alles nachbekommen fals man noch ein Kissen braucht . Das Beachhotel wird jetzt im Sommer renoviert. Dann wird nochmal alles schöner.
Zimmertyp:Doppelzimmer

Service6,0
Ganz toller Service im gesamten Hotel. Überall freundliche Mitarbeiter! Nach ein paar Tagen weiß der Kellner was man trinken möchte, es wird alles zum Tisch gebracht. Teilweise sprechen die Mitarbeiter deutsch doch mit englisch kommt man überall weiter. Unser Putzmann konnte nur arabisch. Die Zimmerreinigung war super. Selbst die Klobürste war neu! Es wurde jeden Tag geputzt. Doch leider wurde in den ganzen 14 Tagen nicht einmal die Bettwäsche gewechselt.Saubere Handtücher bekamen wir manchmal 2 Mal am Tag. Am Abend wurde uns dann auch das Bett aufgeschlagen. Im Hotel gibt es einen Arzt der auch deutsch spricht und immer zur Stelle ist wenn man ihn braucht. Zum Glück haben wir ihn nicht benötigt. Im Hotel wird auch einiges für Kinder angeboten. Beschwerden hatten wir keine. Selten alles so perfekt erlebt.

Gastronomie6,0
Ganz große Klasse ! Zum Frühstück gibt es alles was das Herz begehrt. Da wir im Beachhotel wohnten konnten wir in Ruhe direkt am Strand frühstücken mit Blick auf das Meer. Auch konnte man bei leiser Relaxmusik im klimatisierten Restaurant sitzen. Da dieses Hotel nur für Erwachsene Gäste des Beachhotel ist war es sehr entspannend und ruhig. Der Kaffee schmeckt gut. Man bekommt auch Cappuchino. Frische Brötchen sogar Laugenbrötchen. Wurst , mehrere Sorten Käse, Joghurt mit oder ohne Früchte. Kuchen . Die Eiervariationen werden frisch zubereitet, ganz wie man sie möchte. Hier kann man es sich gut gehen lassen. Für Gäste der anderen Bereiche ist es auch möglich hier zu frühstücken oder Mittag zu essen , ein Aufpreis von 3 bzw. 5 Euro wird berechnet. Es gibt eine Tipbox wo man für die Mitarbeiter etwas reinwerfen kann. Sonst kann das Frühstück auch im Hauptrestraurant nähe der Lobby eingenommen werden.Das Mittagessen gibt es im Hauptrestaurant auch an der Poolbar. Wir haben im Beachrestaurant auch zu Mittag gegessen. Auch hier sehr viel Auswahl. Auch die Qualität der Speisen ist genial. Wir haben nur im Beachrestaurant gegessen weil uns einfach der Weg zu den anderen Restaurants vom Beach zu weit war, bei ca. 40 Grad. Snacks gibt es zum Nachmittag an der Poolbar, das hat uns nicht begeistert. Es ist dort sehr laut und voll. Man kann einmal pro Woche das Meeresfrüchte Restaurant besuchen, Tischreservierung 2 Tage vorher bei der Gästebtreuung, sowie den Italiener. Beide Restaurants super klasse! Unbedingt probieren und Mittags nichts essen! Beim Italiener gibt es 6 Gänge! Im Hauptrestaurant muss unbedingt was getan werden. Voll laut und obwohl Dresscode Herren in kurzer Hose zum essen kamen. Um 19 Uhr öffnete das Restaurant. Der Ansturm als ob es nichts mehr geben würde. Man war gezwungen früh dort zu sein , um 19.30 Uhr gab es keine freien Tische mehr. Die Gäste warteten im Gang auf einen freien Tisch. Wir fanden es ganz schrecklich. Gemütlich zu Abend essen ist was anderes. Wir sind schnell wieder gegangen. Leider! Das Essen ist super da gibt es nichts zu meckern. Nur bei den Themenabenden sah ich keinen Unterschied. Es wird reichlich angeboten. Ob Thailändisch, Europäisch von Pizza Pasta. Auch gibt es ein kleines Cafe in der Lobby wo man tolle Waffeln und Eis bekommt. Leider nicht im AI enthalten.

Sport & Unterhaltung6,0
Sport wird reichlich geboten. Ob Fussball, Yoga, Wassergymnastik. Langeweile gibt es nicht. Es gibt mehrere Pools die wunderschön angelegt sind. Doch es gibt sehr wenig Schatten. So das man um die Mittagszeit gar nicht in den Pool konnte, weil es einfach zu heiß war. Auch hier wurden am morgen Liegen reserviert auch teilweise durch die Mitarbeiter. Finde ich nicht gut. Aber man bekam am Strand selbst noch um 11 Uhr immer eine freie Liege. Doch am Pool eine Liege mit Sonnenschirm zu bekommen , Fehlanzeige. Es gab nicht genug Schirme. Der Strand ist sauber und auch die Bereiche an den Pools. Überall gibt es Duschen und auch Toilletten alles sehr sehr sauber. Abends gibt es Shows sowie eine Disco. Generell gibt es an allen Pools sehr wenig Schatten. Schatten durch ein paar Palmen , Blumen wäre schön.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Handyerreichbarkeit gut. Preis Leistung super. Im Mai Juni war es schon sehr heiß. Da die Wege sehr weit sind kann man das Club Car ordern. Es fährt einen überall hin.

Der Steg am Hotel ist super. Von dort aus kann man toll schnorcheln oder auch tauchen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jasmin
Alter:41-45
Bewertungen:46
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Frau Jasmin,

wir danken Ihnen, dass Sie sich die Zeit genomen haben Ihre positive Bewertung auf Holidaycheck.com über Ihren letzten Aufenthalt zu schreiben.
Wir freuen uns sehr zu lesen, dass Sie in unserem Resort einen wunderbaren Urlaub hatten und das unser Personal alles Mögliche tat um Ihre Wünsche zu erfüllen.
Noch einmal vielen Dank für Ihren Beitrag, und wir freuen uns auf Sie bald wieder in Cleopatra Luxury Resort Makadi Bay begrüßen zu dürfen.

Freundliche Grüße,

Peter Van Lieshout
General Manager