So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Angelika (26-30)
Verreist als Paarim November 2015für 2 Wochen

Bester Urlaub aller Zeiten - Bestes Hotel!

6,0/6
Unser Zimmer war sehr großzügig, die Terasse riesig.
Es war stets sauber und zwischendurch hat man auch eine nette Handtuchfigur auf dem Bett wiedergefunden.

Das All inklusive Angebot ist mehr als ausreichend. Man kann 24 h Stunden lang trinken, die Lobby Bar hat 24 h Stunden geöffnet. Zu essen gibt es durchgehend etwas, beginnend mit dem Frühstück bis rein in die Nacht mit Snacks im Vista Mare.

Es war eine große Mischung zwischen Russen und Deutschen, Vom Alter war alles dabei.

Lage & Umgebung6,0
Der Strand war nur einige Meter vom Zimmer entfernt, da es eine sehr weitläufige Anlage ist, kommt es darauf an, wo man sein Zimmer hat.

Das Hotel ist ca. eine halbe Stunde vom Flughafen entfernt.

Bei Ausflügen wird man direkt vor dem Hotel abgeholt.

Zimmer6,0
Das Zimmer war in einem einwandfreien Zustand. Sehr geräumig.

Wir hatten eine riesige Terasse mit zwei Stühlen, einem Tisch, zwei Sonnenliegen sowie einem Sonnenschirm.

Es gab einen TV auch mit deutschen Programmen, eine Minibar, Klimaanlage, einen Wasserkocher, wo man sich Tee oder löslichen Kaffee machen konnte. Täglich stand eine frische Flasche Wasser im Zimmer (vorausgesetzt die vom Vortag wurde angebrochen).

Man erhält einmal einen Teller voller Obst zur Begrüßung sowie einen Beiteller.

Das Badezimmer war ausgestattet mit einem WC einer großen Dusche sowie einem Waschbecken mit viel Stellplatz und einem großen Spiegel sowie einem Föhn.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Die Angestellten waren durchgehend freundlich. Es kann noch so viel los gewesen sein oder sie können noch so lange Schichten gearbeitet habe, sie sind einem jederzeit mit einem Lächeln gegenüber getreten. Sehr herzliche Menschen.

Viele der Kellner können das wichtigste auf deutsch sagen bzw. verstehen. Sollte dies mal nicht der Fall sein, kann man sich durchaus auch auf englisch verständigen.

Die Zimmer wurden täglich gereinigt und auch die "Zimmermänner" waren sehr freundlich.

Gastronomie6,0
Es gibt ein Hauptrestaurant, ein italienisches Restaurant (Vista Mare) und ein Fischrestaurant sowie eine Lobby Bar, eine Pool Bar und eine Bar im Vista Mare. Auch an der Pool Bar gab es etwas zu essen.

Die Quantität sowie auch die Qualität war hervoragend. Reichlich, frisch, lecker und eine riesen Auswahl.

An Sauberkeit und Hygiene gab es nichts auszusetzen.

Auf Grund der täglich wechselnden Themanabende gab es immerzu verschiedene Gericht, jedoch gab typischen Sachen wie Nudeln, Pommes oder Pizza jeden Abend wieder.

Die Atmosphäre im Hauptrestaurant war super. Abends gibt es einen Dress-Code, was auch gut ist.

Trinkgeld sollte man reichlich dabei haben, denn die Kellner verdienen es allesamt, Trinkgeld zu bekommen und sind auch dementsprechend dankbar.

Sport & Unterhaltung6,0
Die Animation hat ein gutes Morgen-Programm und Nachmittags-Programm gehabt. Von Volleyball über Fußball bis hin zu verschiedenen Tanzenstunden wurde alles angeboten. Abends gab es eine Show vom Animationsteam im Theater. Auch eine Disco ist vorhanden, die aber zu unserer Zeit meist sehr leer war.

Auch Disco-Touren nach Hurghada werden angeboten.

Der Strand ist schön, die Auswahl an Pools groß. Egal ob man an den Strand wollte oder an den Pool es war jederzeit eine Liege frei. Auch genügend Abstand zu den anderen Liegen war da.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wlan gibt es im Hotel, jedoch kommt man relativ schwer rein und muss meistens in der Lobby oder draußen sitzen, um es empfangen zu können.

Mitte November hatten von Temperaturen zwischen 28 und 32 Grad, es war an einigen Tagen ziemlich windig.

Man sollte sich für abends etwas längeres mitnehmen und auch Pullover zum Überziehen einpacken, da es ziemlich kühl werden kann.

Für den Dress-Code Abends sollte man sich ein zwei gute, längere Klamotten einpacken.

An dieser Stelle möchte noch ein großes Lob an alle Kellner/Mitarbeiter des Cleopatra Luxury Resort hier lassen - sie arbeiten Wochenlang rund um die Uhr und sind trotzdem immer freundlich, herzlich und zuvorkommend - Danke dafür!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Angelika
Alter:26-30
Bewertungen:1