phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Joerg (46-50)
Verreist als Familieim Juni 2016für 1-3 Tage

Basis für Dublin-Erkundungstour

6,0/6
Wir wohnten in diesem Hotel zu Beginn unserer Irland-Selbstfahrer-Rundreise. Mit dem Pkw ist die Dubliner Innenstadt und der Flughafen in relativ kurzer Zeit zu erreichen. Die Rezeption ist gern behilflich, Busverbindungen zu erklären. Der Parkplatz vor den Hotel ist kostenpflichtig, unbedingt den Parkschein an der Rezeption gegen eine Ein-Ausfahrtkarte des Hotels eintauschen lassen (günstiger). Zimmer sind sauber, Hotelpool vorhanden, reichhaltiges Frühstück.

Lage & Umgebung6,0
Wir sind vom Hotel aus mit dem Pkw in die Dubliner innenstadt gefahren, es gibt auch Busverbindungen (an der Rezeption fragen). Die Freizeitmöglichkeiten in Dublin sind sehr vielfältig. Empfehlenswert ist eine Hop-On-Hop-Off Bustour (Linien und Preise vorher vergleichen und wegen des einfacheren Parkens an einer der relativ weit außen liegenden Haltestellen zusteigen, z.B an der Haltestelle am alten Gefängnis - Kilmainham Gaol&Courthouse). Abends sollte man einen Besuch des Stadtbezirkes Temple Bar (und ggf. der Temple Bar selbst!) nicht versäumen. Das Guiness Storehouse gehört zu einem Dublin-Besuch unbedingt dazu. Man findet an jeder Ecke Pubs mit Livemusik.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1-3 Tage im Juni 2016
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Joerg
Alter:46-50
Bewertungen:146
NaNHilfreich