Archiviert
Bärbel (66-70)
Verreist als Paarim September 2015für 1-3 Tage

Hotel für eine Nacht ok

4,6/6
Als Business-Hotel ist das Hotel ok. Obwohl man in wenigen Minuten in der Stadt ist , ist die Lage nicht so optimal. Beim Frühstück schaut man auf ein altes Industriegebäude, alles ist dort nicht so sauber.
Das Zimmer war recht klein, aber sauber, die Matratzen waren gut. Das Bad war noch kleiner, beim öffnen der Tür, stieß diese immer ans Bett und man mußte sich "verbiegen" um ins Innere zu kommen.
Das Frühstücksbüffet war zwar ausreichend und vielfältig, aber so richtig geschmeckt hat es uns nicht, die Wurst z.B. hatte "unansehnliche" Stellen.
Pluspunkt: die Fahrräder wurden in einer abschließbaren Garage untergebracht.

Zimmer4,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers3,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service5,0
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0

Gastronomie4,5
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Bärbel
Alter:66-70
Bewertungen:56
NaNHilfreich