Hildegard (51-55)
Verreist als Paarim August 2020für 2 Wochen
Verreist während COVID-19

Schönes Hotel, aber besser nicht im Hochsommer

5,0/6
Das Hotel gehört zum Center parcs Park Nordseeküste. Ein großer kostenloser Parkplatz befindet sich in der Nähe. Das Schwimmbad konnte kostenlos genutzt werden. Im Hotel gibt es einen Minimarkt, Restaurant und verschiedene Freizeitangebote. Zur Anlage gehört auch eine kleine, aber schön angelegte Minigolfanlage. Die Zimmer sind modern und ansprechend eingerichtet. Im Hotel wurde auf die Einhaltung der Hygieneregeln geachtet und natürlich war das Tragen von Masken Pflicht. Die Einschränkungen haben wir insgesamt aber nicht als gravierend empfunden.

Lage & Umgebung6,0
Der Ort ist zwar klein, aber ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge mit Auto oder Fahrrad. Das Hotel liegt ca. 10 Min Fußweg vom Strand entfernt. Der Strand und die sanitären Anlagen dort sind gut gepflegt. In der Nähe gibt es verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Fahrradverleihe. Die Touristeninformation des Ortes ist praktischerweise auch im Hotel.

Zimmer4,0
Das Zimmer war modern und ansprechend eingerichtet. Es gibt auch ein kleines Sofa. Sehr negativ ist aber, dass es keine Klimaanlage gibt. Das Zimmer auf der obersten Etage unter einem Flachdach war so aufgeheizt, dass es sich auch nachts kaum abkühlte. Bei dem angeblichen Balkon handelt es sich um einen schmalen, verdreckten umlaufenden Rettungsweg ohne jeden Aufenthaltswert. Dadurch war es dann auch nicht möglich die Balkontüre länger zum Lüften offen zu lassen. Unser Zimmer lag Richtung Außenschwimmbecken. 24 Stunden sind dort die Pumpen des Beckens zu hören. Vorteil war allerdings, dass es die sonnenabgewandte Seite war.
Wegen dieser gravierenden Nachteile gibt es nur 4 Sterne.

Service5,0
Das Personal ist freundlich und der Service ist ok.

Gastronomie5,0
Das Frühstück gab es in Büffetform und war für uns ausreichend, auch unter Coronabedingungen. Das Abendbüffet wird als Themenbüffet inklusive Getränken angeboten. Das Preisleistungsverhältnis ist dafür ok. Das Ambiente ist eher zweckmäßig. Wir waren immer zu Zeiten essen bei denen es keinen großen Andrang, also auch kaum Wartezeiten gab. Das a la carte Angebot im Restaurant haben wir nicht genutzt. Wir waren mit der Gastronomie insgesamt zufrieden.

Sport & Unterhaltung5,0
Wir haben das Schwimmbad nachmittags genutzt. Wegen Corona gab es Einschränkungen, die uns aber nicht sehr gestört haben. Es war sauber und nicht überfüllt. Die Runde Minigolf hat Spaß gemacht. Andere Angebote wie Sauna oder Badminton haben wir nicht genutzt. Die Preise dafür sind eher hoch.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Hildegard
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich