phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Eckhard (66-70)
Verreist als Paarim Februar 2020für 2 Wochen

Das Preisleistungs- Verhältnis: sehr gut

6,0/6
Das Centara Ceysands ist ein wunderbar, zwischen Meer und FlussOzean, gelegenes Hotel. Meine Frau und ich
waren zum fünften Mal in diesem schönen Urlaubshotel und planen jetzt schon den nächsten Aufenthalt!
Es ist ein ein perfektes und sehr gut ausgestattetes Urlaubshotel für jung und alt! Man fühlt sich von Anfang an willkommen und wird auch sehr herzlich empfangen! Der Urlaub beginnt schon am Flussufer mit einem erfrischenden Getränk, ein Boot bringt die Touristen samt Gepäck über den Bentotafluss zur Halbinsel. Hier, am anderen Ufer übernimmt das freundliche Personal in der schön gestalteten Rezeption des Hotels alles Weitere!

Lage & Umgebung6,0
Dieses Hotel besticht mit seiner super Lage zwischen dem Bentota Fluss und dem Indischen Ozean.
Weißer, langer Strand und eine schöne Umgebung sprechen für sich. Am gegenüber gelegenen Flussufer
bietet die Stadt Aluthgama sehr viel: eine Bahnstation, ein Busbahnhof, viele Geschäfte und Supermärkte sowie jeden Montag einen großen Markt. Alutgama ist von der Autobahn erreichbar, und zum Bandaranayke Airport kommt man man je nach Verkehrslage in 3-4 Stunden. Die Stadt ist Ausgangspunkt für viele Ziele: der Kanda Vihara Tempel, der große Tempel in Kaluthara, Colombo, die Bergregion sowie der Süden mit den Städten Ambalagoda, Hikkaduwa, Galle mit seinem historischen Fort, dem Udewala Tierpark sowie dem Yala Nationalpark.
Der Bentota Fluß lädt ein zum Angeln, sowie zu Mangroven und Lagunenfahrten (durch einheimische Anbieter)

Die Fahrt vom Flughafen über die Autobahn betragt 2-2,5 Stunden, und ist die schnellste Verbindung!



Zimmer6,0
Unsere Suite, in der 2. Etage gelegen, war sehr komfortabel ausgestattet: 2 große Räume, chickes Mobiliar,
Kühlschrank, mehrere Telephone, 2 Balkone mit Meer -u. Poolblick, elegante Sitzgelegenheiten, 2 Flachbildfernseher, ein super bequemes Doppelbett, Schränke mit Safe , Kofferablagen sowie ein super eingerichtetes, großes Badezimmer. Die große Wanne, Dusche, Waschschüssel, Föhn, getrennte Toilette und viele
Beauty-Artikel bieten pures Wohlfühlen.
Wir haben in dieser herrlichen Suite hervorragend geschlafen und uns sehr wohlgefühlt.

Service6,0
In allen Belangen ein rundherum sehr guter Service, freundliche und kompetente Hilfe und schnelle
Problemlösung! Auch bei Beschwerden werden Lösungen gefunden, und der Generalmanager, Herr Mario,
ist immer freundlich und bereit, alles Vertretbare möglich zu machen!!

Gastronomie6,0
Im Hauptrestaurant BEM kann man im Innenraum sowie auch draußen, auf der Außenterasse mit Blick zum Fluss, köstlich speisen. Immer wird man, in angemessener Bekleidung, freundlich zum Tisch begleitet. Man hat die Wahl drinnen oder draußen zu Sitzen. Das Essen wird in Buffet- Form angeboten und drinnen wie draußen sehr lecker präsentiert. Alles ist frisch und sehr köstlich zubereitet. Es gibt wechselnde Themenabende beim Dinner: europäisch, asiatisch und landestypisch srilankanisch! Die freundlichen Köche beraten, erklären und empfehlen ihre Speisen, mitunter werden sogar Rezepte verraten, was immer sehr gut angenommen wird und die gute Atmosphäre noch krönt. Der Service ist freundlich und sehr aufmerksam.
Das Hotel bietet ein Thai Restaurant, ein großartiges ´Fischrestaurant 360 Grad` und Lifecooking am Pool, an!

Sport & Unterhaltung6,0
Das Hotel hat eine der größten und schönsten Poolanlagen der Insel! Neben einer Poolbar (Sitze im Wasser) mit Service, gibt es viele Liegen, Sonnenschirme und Tischchen sowie große Badetücher. Die Poolboys sind freundlich und sehr hilfsbereit, und jeder findet mit Ihnen in der großen Anlage einen guten Platz. Der traumhafte, lange,
saubere und weiße Meeresstrand (fast 4 km lang) lädt zum Laufen, Baden und zu verschiedenen Wassersportvergnügen ein. Der GM Mario hat für die Sicherheit ausserhalb des Hotels am öffentlichen Strand eine täglich präsente Lifeguard für seine Hotelgäste eingerichtet...... und schon Leben retten lassen!!!
Der Wassersport ist auch am Fluß möglich: Paddeln, Wasserski und andere Aktivitäten werden am Hotel angeboten.
Am Pool werden Wassergymnastik, Wasserball und Vollyball täglich vom Animateur angeboten.
Für die Fittness ist eine sehr gute Gym mit vielen Geräten, wie Laufbänder, Fahrräder etc. vorhanden.




Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Februar 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Eckhard
Alter:66-70
Bewertungen:6
Kommentar des Hoteliers
Lieber Eckhard,

vielen Dank für Ihre freundliche Bewertung und wir freuen uns, dass Sie einen schönen Aufenthalt in unserem Resort verbracht haben.
Gerne begrüßen wir Sie wieder als Gast in diesem oder einem anderen Centara Hotel. Eine Übersicht finden Sie unter www.centarahotelsresorts.com.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail unter rsode@chr.co.th zur Verfügung.

Herzliche Grüße
Ihr
Centara Hotels & Resorts- Team Deutschland
NaNHilfreich