Archiviert
Olaf (46-50)
Verreist als Paarim Juli 2015für 1-3 Tage

Schöne Jagdlodge vor den Toren von Grootfontein

5,3/6
Ungeplante Aufenthalte sind manchmal die schönsten. Da unser Truck am Tage vorher den geist aufgegeben hatte, kamen wir nicht bis Etosha sondern haben einen Zwischenstopp in Grootfontein gemacht. Die agentur hatte uns die Lodge besorgt.
diese leigt wirklich weit ab jeglicher Zivilisation und ist wunderschön.
Sogar einen Koch hatte der besitzer bestellt, der uns am Abend noch Kudusteack gemacht hat und uns ein schönes Lagerfeuer angezündet hat.
Vom Restaurant sind wir dann noch mal reichlich 5 Minuten mit dem Truck zu unserer Unterkunft gefahren worden. kleiner Bungalow mitten im Nichts.
Sternhimmel noch schöner als später in der Namib.
Kleines Manko. Etwas viel Reinigungsmittel zog eine Komplettlüftung nach sich, was bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt nicht spaßig war.

Zimmer4,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Bungalow
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service5,3
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Gastronomie5,8
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Hotel5,5
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juli 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Olaf
Alter:46-50
Bewertungen:106
NaNHilfreich