Archiviert
Eva-Mari (46-50)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Sehr enttäuschendes Hotel

2,6/6
Wir wollten einen schönen erholsamen Urlaub. Deshalb auch weit weg von der Großstadt und dem Ballermann. Man riet uns dazu, dass es in Spanien mit 3,5 Sterne völlig ausreicht. Das Zimmer ist auch nur zum Schlafen, duschen und umziehen gedacht. Das Zimmer sehr hellhörig, dass ich jede Nacht das Schnarchen meines Nachbarn hören konnte. Frühstück war jeden Tag, das gleiche Angebot. Zum Abendessen gab es verschiedene Gerichte, jedoch keines davon wurde wirlich abgeschmeckt. Sehr fad und ungewürzt, habe einfach mal frische Kräuter oder das typische spanische Essen vermisst.
Am Abend wurde um 20Uhr das Licht auf dem Balkon angeschaltet und um 24Uhr wieder ausgeschaltet, wer also mal müde früh ins Bett gehen wollte, konnte nur mit geschlossenen Gardinen schlafen. Wobei schlafen mit offenem Fenster nicht möglich, ständig fahren Busse am Hotel vorbei oder vom gegenüberliegendem Hotel werden Waren angeliefert oder die Müllabfuhr hat angehalten.

Lage & Umgebung4,0
Der Ort ist sehr schön und auch der Strand von Can Picafort. Die Strandpromenade ladet sehr zum spazieren, Rad Fahren ein. Wenn ich nochmal wieder komme, dann nur in nicht nochmal in dieser Hotel.
zum Strand selber läuft man 5-10 min., also perfekt. auch viele Restaurants oder Bar befinden sich in der Nähe.

Zimmer3,0
Zimmergröße war in Ordnung, wie auch das Bad. Klimanlage wurde genutzt und hat auch prima funktioniert. Betten war leider schon etwas durch gelegen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zur Straße

Service3,0
Wenn wir Fragen hatten, wurden diese auch zur Zufriedenheit beantwortet. Jedoch fand ich es nicht so schön, nur auf ein Grüßen von uns wurde freundlich reagiert. In Griechenland zum Beispiel wurde man früh herzlich empfangen, auf mehreren Sprachen.

Gastronomie1,0
Es gab sehr große Unterschiede, was mir jedoch fehlte- war die typische spanische Küche. Nach einem Ausflug, hatte mein Mann Tischenfische gegessen und war 2 Tage krank, mit Bauchkrämpe und Erbrechen.

Hotel2,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Eva-Mari
Alter:46-50
Bewertungen:2
NaNHilfreich