Archiviert
Markus (36-40)
Verreist als Paarim Juli 2015für 3-5 Tage

Gut geführtes Familienhotel

5,2/6
Kleine, nette und gemütliche in die Jahre gekommene Anlage mit "rustikalen" Zimmern. Sehr nette und zuvorkommende Hotelbesitzer. Beliebt bei deutschen Stammgästen.

Lage & Umgebung5,0
Direkt am sehr flachen Strand. Im Sommer (Juli) herrscht ein starker teil kalter Wind. Viel Seegras wird im Sommer angeschwemmt, baden ist nur bei Flut möglich. Leider stinkt das Wasser, dies muss am Seegras oder am geringen Wasseraustausch in der flachen Bucht liegen. Zu unserer Reisezeit war der Strand nicht einladend und eine herbe Enttäuschung.

Zimmer4,0
Recht rustikale Ausstattung, alles sehr sauber nur eben nicht "super modern".
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Freundlich, zuvorkommend man kümmerte sich. Rezeption war nicht immer besetzt aber die Hotelbesitzer wohnen gegenüber der Straße. Hotelbesitzer sprechen Deutsch, Englisch, Kreol und Französisch.

Gastronomie6,0
Gutes bis sehr gutes a la Carte Essen in dem kleinen Speisesaal am Meer. Wir haben gut gegessen.

Sport & Unterhaltung5,0
Hotelbesitzer bieten Ausflüge mit dem eigenen Boot an und können bei Wandertouren etc mit Rat und Tat zur Seite stehen. Wir waren mit Martin und seinem Sohn Pierre auf Curieuse, ein gelungener Ausflug mit dem Boot des Hotelbesitzers.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wir waren recht zufrieden, Familienhotel mit Herz

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Markus
Alter:36-40
Bewertungen:9
NaNHilfreich